FC - Pillen: Wir zieh'n uns aus dem Sumpf und spielen Meistermacher

  • Zitat

    Original von ulli


    Warum kann man Brecko´s Leistung nicht einfach mal anerkennen.


    Hat er doch?!


    Fand Brecko heute auch insgesamt ziemlich gut. Auch wenn er (wie Dietmar wohl meinte) einmal "schön" das Abseits aufhebt... Aber ansonsten war er gut heute.

  • Man hat heute klar gemerkt, dass die Mannschaft sich auch wirklich in das Spiel reinkämpfen wollte. Man hat akzeptiert, dass Leverkusen die spielerisch klar stärkere Mannschaft war, aber dass man so etwas auch ein gutes Stück durch Einsatz und Kampf wettmachen kann. Das war von der ersten Minute an zu merken.


    Der Sieg war sicherlich etwas glücklich, aber ich würde nicht sagen, dass er gänzlich unverdient war.


    Und wenn Novas Tor Abseits war und die Situation von Chihi Handelfmeter freut es mich doch dann umso mehr, dass es gegen die Pillen passiert ist! :D

  • Zitat

    Original von ulli


    Warum kann man Brecko´s Leistung nicht einfach mal anerkennen.


    Habe ich doch. Licht und Schatten, wie immer. Diesmal ohne entscheidenden Fehler, aber mit einem genialen Moment.

  • Hat Spaß gemacht heute, ich denke der Sieg ist glücklich, aber verdient. Pezzoni fand ich heute überraschend stark, gerade was das Passspiel angeht waren ein paar schöne Bälle dabei. Rensing war unfassbar stark. Die Parade gegen Ballack war Weltklasse. Podolski fand ich schwach, auf mich wirkte der verletzt, hat sich ja nur bewegt, wenn es wirklich sein musste. Eichner dürfte sich offensiv mehr einschalten, der hätte teilweise richtig viel Platz gehabt. Egal, war schon alles ok so.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Zitat

    Original von PaulRaul


    Ich übernehme dann den S04 Thread :D


    Bist Du kirre? Wechsel bei der Spieltagsthreaderöffnung gibt es nur bei Niederlagen.


    Lottner#30 macht den Hattrick und holt neun Punkte. :arrow:

  • Zitat

    Original von d1g1talbath
    Pezzoni fand ich heute überraschend stark


    Ja, mit einem starken Mohammad als Rückendeckung geht sogar er als Erstliga-DMI durch.


    Zitat

    Original von d1g1talbath
    Podolski fand ich schwach.


    Stimmt. Gerade von ihm hätte ich mir gestern mehr erwartet.


    [Exzess-Modus on]
    Poldi von der Rolle! Trauert er um Schaefer?
    [Exzess-Modus off]

  • Unser FC ist wirklich schon etwas besonderes. Kaum schreiben 95% den FC gegen die Pillen ab, schon gewinnt man das Spiel. Ehrlich, keiner hatte doch wirklich daran geglaubt, außer die kühnsten Optimisten.
    Der Grundstein ist für den Klassenerhalt gelegt, nun muss man "nur" noch in Frankfurt gewinnen..............na ja, ein Pünktchen bei denen würde ja auch reichen. Wenn der FC für Daum wirklich immer eine Herzensangelegenheit war, dann läßt er uns gewinnen. Schauen wir mal................


    Besonders freut es mich natürlich das ausgerechnet wir den Pillen die letzte Chance auf die Meisterschaft genommen haben. Dabei rechneten einige eher damit das uns die Pillen so richtig ins Tal der Tränen schicken würden. OK, ich hatte auch mit einer erneuten Niederlage gerechnet, doch ich flehte unseren Herrn an und hoffte auf das Wunder. Klar waren die Pillen in so mancher Hinsicht überlegen, doch wen interessiert das schon wenn nur die Tore zählen ? Drei Punkte sind drei Punkte und Sieg ist Sieg!


    Danke FC....................endlich mal wieder gut gelaunt ins Wochenende...........

  • Habe ich gestern Abend noch in YouTube gefunden... finde ich klasse und passt jetzt umso besser hier rein...


    Vizekusen

    "Der liebe Gott muss ein Mann sein... Er würde sonst zu uns sprechen!"
    Dieter Nuhr in seinem Programm "Nuhr die Ruhe"

  • Natürlich haben gestern nur die kühnsten Optimisten damit gerechnet, dass wir gewinnen, allerdings sollte man nicht außer Acht lassen, dass wir gestern mit 2 Pfostenschüssen und den deutlich höheren Spielanteilen der Pillen auch gehöriges Glück hatten.


    Aber das ist eben das Glück, was man im Abstiegskampf braucht. Die Pillen hätten wohl noch bis Montag weiterspielen können, die hätten kein Tor gemacht. :twisted:

  • Zitat

    Original von d1g1talbath
    Hat Spaß gemacht heute, ich denke der Sieg ist glücklich, aber verdient.


    Nachdem ich die Spochtschau gesehen hatte, bin ich mir da gar nicht mehr so sicher... :D
    Die hätten nen Handelfer bekommen müssen, wir natürlich nicht :?:
    dann die Pfostenschüsse, und den megablinden Kiessling :lol: :lol:
    Novas Abseits 2:0!


    Also ich glaube wenn die 1:0 in Führung gehen, dann steht überall hochverdient für die!
    Aber erst recht, ist es so doch noch viel schöner! :D :D :D

  • @Pezzoni: Fand ihn auch stark. Im DM ist er zu gebrauchen. Besonders überraschend wirklich sein Passspiel. Butterweiche Dinge dabei gewesen. Super...


    @Poldi: Sehe es genauso. Der war irgendwie platt. Alles in Zeitlupe, echt wie verletzt. Aber der Einsatz vorallem am Anfang hatte gestimmt. Dort konnte er ein paar Zeichen setzen!

    No one's gonna take me alive
    The time has come to make things right
    You and I must fight for our rights
    You and I must fight to survive

  • Hab mich gefreut, dass McKenna mal wieder im Kader war und eingewechselt wurde! Das Geilste war eine Szene in der zweiten Halbzeit bei einem Eckball für Leverkusen. Da stand er hinter der Torauslinie beim warm machen und dirigierte lautstark die Abwehr! :D

  • Zitat

    Original von Pillenkiller
    ... allerdings sollte man nicht außer Acht lassen, dass wir gestern mit 2 Pfostenschüssen und den deutlich höheren Spielanteilen der Pillen auch gehöriges Glück hatten.
    Aber das ist eben das Glück, was man im Abstiegskampf braucht.





    :arrow:

  • mal ganz ehrlich:


    mich freut es wirklich das wir die pillen geschlagen haben.....
    mich freut es wirklich das wir dadurch zum meistermacher wurden....
    mich freut es wirklich das wir vielleicht so den klassenerhalt schaffen....



    ABER:
    wenn wir diese saison mal revue passieren lassen, dann haben wir doch eigentlich nicht verdient in der 1. liga zu bleiben, oder ?


    lustig finde ich uns fans ja schon lange aber seid gestern lach ich mich üner einige echt nur noch schlapp.


    wenn ich mir die kommentare auf facebook anschaue grinse ich fast im kreis ( nur die ohren halten mich davon ab )


    letzte woche haben einige "fans" ( die haben sogar ein FC LOGO als profilbild ) die mannschaft noch hemmungslos beleidigt und beschimpft sowie als söldner und schwachmaten abgestempelt.


    und nach dem 3er gegen den medikamentenclub sind wir wieder fast die besten und tollsten. UNGLAUBLICH !


    auch der spruch an der bande auf dem triningsgelände....
    die vollpfosten welche dieses letzte woche geschrieben haben sollten nun hingehen und dann auch schreiben:
    WENN IHR DRINNBLEIB KNUTSCHEN WIR EUCH - oder nicht ?


    ohje....als fc fan macht man echt eniges mit :-)


    schönen ersten mai wüsch ich euch allen :-)
    am trainingsgelände war dieser völlig daneben geratene spruch an der bande

  • Zitat

    Original von LusfazZ


    ABER:
    wenn wir diese saison mal revue passieren lassen, dann haben wir doch eigentlich nicht verdient in der 1. liga zu bleiben, oder ?


    Und warum?


    Gegenfrage: Haben es denn dann Gladbach, Pauli, Frankfurt, Wolfsburg oder Stuttgart verdient in der ersten Liga zu bleiben? :wink:

  • Zitat

    Original von slash


    Und warum?


    Gegenfrage: Haben es denn dann Gladbach, Pauli, Frankfurt, Wolfsburg oder Stuttgart verdient in der ersten Liga zu bleiben? :wink:


    natürlich nicht - auch die haben es nicht verdient.
    ich hab mich vielleicht auch etwas falsch ausgedrückt:
    ich will ja nicht das wir absteigen !!!!
    ich freu mich tierisch über jeden punkt den wir holen.
    ( naja - auf der arbeit trau ich mich aber nicht mehr auf den fc zu tippen *lach)


    aber zum teil haben wir wirklich kreisliga fussball gespielt, oder nicht ?


    und nur weil andere noch schlechter sind heisst das ja nicht das wir gut sind, oder ? :-)

  • Zitat

    Original von LusfazZ


    natürlich nicht - auch die haben es nicht verdient.


    Die Konsequenz daraus wäre also eine Bundesliga mit 10, maximal 12 Mannschaften?! :wink:


    Im Ernst, wir können doch zum einen dankbar sein, daß wir in D keine italienischen, spanischen, englichen oder holländischen Verhältnisse haben!
    Dort hätten es demnach viel mehr Mannschaften nicht verdient...
    Zum anderen hat sich die Liga in den letzten Jahren doch sehr stark, naja ich sag mal ausgeglichen! Bei uns kann tatsächlich jeder jeden schlagen, und das geschieht auch oft, siehe Lachbach-Dortmund oder in Hannover, oder unser Spiel gestern! Dann die aktuelle Tabelle, ist doch massiv durcheinander gewirbelt worden dieses Jahr!
    Und die Aufsteiger! Seit 2008 ist keiner mehr abgestiegen, seitdem sind alle (Lachbach, Hoffenheim, wir, Mainz, Freiburg, Nürnberg, Lautern, Pauli) noch drin! Mit Pauli hats jetzt den ersten und vielleicht sogar einzigen erwischt!
    Also ich finde das klasse, gut für die Spannung und die Wettquoten!


    Und perfekt wirds, wenn wir nächste Saison dann auch mal nach oben gespült würden! Denn schlechter als Hannover, Freiburg oder Nürnberg sind wir auch wieder nicht! :D [SIZE=5]Zumindest zu Hause[/SIZE] :?:

  • Zitat

    Original von Bart


    Die Konsequenz daraus wäre also eine Bundesliga mit 10, maximal 12 Mannschaften?! :wink:


    :shock: :D


    Nene Bart, Du musst die dann noch mit den ganzen tollen Zweitligisten auffüllen.


    Denn Hertha, Augsburg, Cottbus und Bochum spielen doch laut sky soooooo tollen Fußball. :idea:


    :?: