Der TV-Thread - Kritik, Lob und purer Sex

  • Mir ist aufgefallen, dass wir eigentlich gar keinen TV-Thread haben in dem wir uns auskotzen können, wenn wir mal wieder nen Film gesehn haben, der einfach beschissen war. Der Hauptgrund warum ich diesen Thread eröffnet habe ist eigentlich, dass man sich Tips geben kann was man unbedingt sehen sollte.


    Ich fang gleich mal an! :D


    Hat jemand von euch schon mal "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" gesehn ? Kommt immer in Nacht von Sonntag auf Montag gegen 0:15 Uhr im Heimatsender WDR. Ich verpasse keine Sendung mehr und für mich ist Zeigler die Fußballdeutsche Antwort auf Domian. Ohne Zeigler geh ich Sonntags praktisch nie ins Bett.


    YouTube Clip ---> http://de.youtube.com/watch?v=a_yl6bp3-gk


    Online Fußball Comedy mit Zeigler ---> http://www.swr.de/swr1/rp/prog…=446560/6upz1c/index.html
    (unbedingt Spieltag 16 anhören) :D

    Wie kann so etwas Gutes so falsch sein?
    Warum ist so etwas Schönes so schlecht?
    Weshalb gibt es auf der Welt keine Liebe?
    Und weswegen hab ich eigentlich immer recht?

  • Ich wusste gar nicht, dass man sich das auch anschauen kann. Kannte das bisher nur aus dem Radio!


    Ansonsten schaue ich ehrlich gesagt kaum noch TV, da es kaum noch einen Grund dazu gibt. Schmidt ist ohne Andrack und mit Pocher einfach nicht mehr gut, Star Trek läuft nirgends, MacGyver sowieso nicht :( Ansonsten mach ich den Fernseher eigentlich nur noch für die Simpsons an und für die Montagsspiele. Den Rest kann ich entweder bei bwin oder eben bei http://www.fanpop.com sehen. Überhaupt ist letztere Seite der absolute Hammer, wenn man des Englischen einigermaßen mächtig ist! Besonders für Serienfreaks, da gibt's nämlich von Heroes über 24, Lost, Desperate Housewives, Dr. House, Simpsons etc. so gut wie alles als Stream in noch akzeptabler Qualität :idea:


    Finde die Eröffnung dieses Threads trotzdem gut, bisher haben wir sowas halt irgendwie in den Lost oder 24-Thread geschrieben. Wenn hier Tipps stehen, was so kommt, kann man den Fernseher noch gezielter anschalten - oder eben nicht. Mir kommt es echt so vor, als ob die Volksverblödung noch viel massiver stattfindet als noch vor 10 Jahren.

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Zitat

    Original von Dominik
    Mir kommt es echt so vor, als ob die Volksverblödung noch viel massiver stattfindet als noch vor 10 Jahren.


    Unterschichten-TV. Schaue auch kaum fern, regelmäßig nur die Sportschau. Den Rest kann ich mir nicht mehr geben, TV Serien und Filme schaue ich nur auf DVD.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Sinnlos läuft der Fernseher bei uns nie. Wenn was Interessantes kommt, nehmen wir es meistens auf Platte auf und gucken es später ohne Werbung bzw. fangen später an und spulen die Werbung vor.


    Was gucke ich so?


    Bundesliga bei Premiere, wenn ich Zeit und Lust habe.


    "Unter uns" muß sein, bin seit 1994 dabei. :oops: Das wird immer aufgezeichnet und dann geguckt wenn wir Zeit haben.


    Manchmal sternTV


    Schmidt und Pocher geht gar nicht, da kann ich auch Raab gucken. Vielleicht kommt ja doch eines Tages der Andrack wieder...


    Zeigler gefällt mir im Radio viiiiel besser als im TV.


    Lost gucken wir nur auf DVD (haben gerade mit Staffel 3 angefangen). :idea:

  • Zitat

    Original von Micha


    "Unter uns" muß sein, bin seit 1994 dabei. :oops: Das wird immer aufgezeichnet und dann geguckt wenn wir Zeit haben.


    Die "Sabine" war ne Cousine meiner Freundin. :?:

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Zitat

    Original von Micha


    Jetzt nicht mehr?


    Die "Sabine Conrad", die Sprechstundenhilfe? :idea:


    Moment, hab da was verwechselt. Sie heißt wirklich Sabine (Pfeifer), ihre Rolle war die der Pauline.


    Hat glaub ich auch bei Axel mitgespielt :roll:


    Das mit der Cousine ist übrigens nicht 100% ernst zu nehmen. Meine Freundin und auch Sabine Pfeifer haben philippinische Mütter, und dort bezeichnet man auch den Enkel der Urgroßtante 7. Grades noch als Cousin oder Onkel :?:

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Meine Meinung (klick) :D


    Im Hintergrund lasse ich gelegentlich auf Arena die Fussballspiele laufen, meist bleibt die Glotze bei mir aber eher aus. Die einzigen Sendungen, die ich mir noch anschaue sind:


    - Madhouse (Mittwochs 22:30 Metalvideos auf OckoTV, glaube ungarisch)
    - Neues aus der Anstalt (einmal monatlich Kabarett auf ZDF)


    Wenn ich in München bin, schaue ich Nachts im Hotel auch auf n-tv mal die Wiederholungen der Polittalk-Sendungen ("2 gegen 4" oder "Das Duell"), aber das passiert auch echt nur aus purer Langeweile. Ansonsten bin ich TV-technisch absolut nicht auf dem Laufenden, wie ich bei Gesprächen mit Kumpels oder iom Freundeskreis immer wieder feststellen muss :mundzu:

    "Wenn zwei Proleten sich in der Stadt ein Autorennen liefern und ein Dritter kommt dabei zu Tode, werden die Honks wegen Mordes angeklagt, weil sie den Tod anderer billigend in Kauf nehmen. Was tun wir mit Reichen, die sich in der heutigen Zeit vorsorglich ein Beatmungsgerät in die Kammer stellen?"

    Zitat: Blogger-Kollege Feynsinn

  • Zitat

    Original von Dominik
    Moment, hab da was verwechselt. Sie heißt wirklich Sabine (Pfeifer), ihre Rolle war die der Pauline.
    Hat glaub ich auch bei Axel mitgespielt :roll:


    Ah ja, die Pauline. Ist schon lange nicht mehr dabei.

  • Zitat

    Original von Micha


    Ah ja, die Pauline. Ist schon lange nicht mehr dabei.


    Yup.


    Sehe gerade, sie spielt jetzt in der Lindenstraße: Klick

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Eigentlich hasse ich Fernsehen, weil man heutzutage nur noch verblödet, bei den ganzen Soaps, Gerichtsshows, Kochshows, Talkshows etc.


    Begeistern kann ich mich nur für gute Dokus, wenn sie spannend gemacht sind, oder auch für ne gute Sitcom, wie Tool Time, King of Queens etc...
    Fussball guck ich natürlich auch :wink:

  • Zitat

    Original von Rume
    Ansonsten bin ich TV-technisch absolut nicht auf dem Laufenden, wie ich bei Gesprächen mit Kumpels oder iom Freundeskreis immer wieder feststellen muss :mundzu:


    Dito 8)
    Aber ich glaube, man versäumt nicht wirklich was...


    Ich schau z.Z. nicht mal Sportschau. Die einzige Zeit*, die ich in der Woche momentan regelmäßig vor der Kiste verbringe, ist Sonntag abends zum Tatort.
    Letzte Woche wieder Max Ballauf und Freddy Schenk - einfach nur Klasse :idea:



    *Treibt sich mein Bruderherz im Allgäu rum, bittet er mich zwischen den ihm erteilten derben Tennis- und ProEvo-Klatschen immer um ein paar beruhigende Minuten TV-Zappen. So bekomm ich auch immer wieder mal was mit vom ganzen Rotz, was über den Äther verbreitet wird :?:

  • Ich guck auch so gut wie kein TV, ich zappe höchstens vor dem EInschlafen mal durch. Ich kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, eine Sendung regelmäßig zu verfolgen und darauf meine Abendgestaltung abzurichten.


    Das einzige, was ich halbwegs regelmäßig gucke, ist mein geliebtes Wrestling 8)


    Ich nehme außerdem mal an, dass es hier bei fast allen so sein dürfte (abgesehen vom Wrestling :wink: ). Es gibt hier ja viele Stammuser, die dementsprechend viel surfen, und normalerweise ist man ja entweder ein Surfer oder ein Glotzer.

  • Was ich gucke:


    -Fußball
    -hin und wieder Filme
    -Monk
    -Gilmore Girls :oops:
    -SpongeBob (:gruss:, Aule! :D )
    -Wer wird Millionär
    -Nachrichten (Tagesschau, heute)
    -DITTSCHE :idea:
    -Dokus (am liebsten bei Phoenix)
    -Star Trek (wenns mal kommt)
    -hin und wieder noch andere Serien

  • Zitat

    Original von Bauernbub


    Die einzige Zeit*, die ich in der Woche momentan regelmäßig vor der Kiste verbringe, ist Sonntag abends zum Tatort.


    :ok:


    Zitat

    Original von Bauernbub
    Letzte Woche wieder Max Ballauf und Freddy Schenk - einfach nur Klasse :idea:


    Tja, die fallen bei mir allerdings zusammen mit Bienzle unter "Ausschuss" 8)

  • Fernseher gehört meiner Frau :wink: und wenn ich mal mitschaue, dann nur Tatort oder Dr.House. Dank meiner TV-Karte kann ich auch mal Montags Fußball schauen. Bundesliga oder 2.Liga kann ich Zusammenfassungen bei T-Online gucken, da ich Kunde bin - kann ich den Service nutzen.

  • Zitat

    Original von KölnerDom


    Tja, die fallen bei mir allerdings zusammen mit Bienzle unter "Ausschuss" 8)


    Geschmäcker sind verschieden :wink: Für mich ist es einfach ein Stück Heimat :D


    Ne im Ernst: Hast Du vorletzten Sonntag Spätschicht gesehen?
    Ist sofort in meine pesönlichen Tatort-Top3 gerutscht 8) Selten so gelacht :D

    Ich will kein Mitleid - ich will gehasst werden, so wie ich euch alle hasse!
    brian, FC-Fan
    18. März 08


    Einmal editiert, zuletzt von Bauernbub ()

  • Ich finde ja die beiden Münchener muy grottig. Da hat mal ein ein "fränkischer" Kommisar mitgespielt und den haben die so schlecht dargestellt mit den schlimmsten Charaktereigenschaften, dass ich mich nur noch geärgert habe.
    Wenn die wieder mal nen Franken im Tatort brauchen, sollen die mich fragen, dann gibts die Fränkische Version von Schimanski zu sehen. :D

    Wie kann so etwas Gutes so falsch sein?
    Warum ist so etwas Schönes so schlecht?
    Weshalb gibt es auf der Welt keine Liebe?
    Und weswegen hab ich eigentlich immer recht?

  • Zitat

    Original von gs664


    dafür gehört mir der Rest :P


    KLASSE!


    Die Waschmaschine, das Bügeleisen, der Mixer...

    Erste Runde Arsenal, dann zu Roter Stern, nach Borisov da fahren wir auch gern. Danach ist's eh vorbei, scheißegaaal, der FC war internationaaal.
    EUROPAPOKAAAAL!