Thomas Broich

  • Klar, ist auch gut so, wenn er von dir und vielen anderen Kritisch betrachtet wird. Meine Meinung ist halt, dass man einen Spieler von Anfang an bringen muß oder man läßt es ganz bleiben. Man kann von ihm nicht verlangen, wenn er 15 min. vor dem Ende eingewechselt wird, dass er das Spiel an sich reißt bzw. entscheidet.
    Also muß Daum ihn über längere Zeit spielen lassen, denn nur dann wenn er min 70 min. gespielt hat kann man sich ein richtiges Urteil über ihn bilden. Kommentare wie in der letzten Zeit, wo er 15 min gespielt hat und die Leute ihn runtergemacht haben weil er angeblich nix gebracht hat, regen mich tierisch auf!

    Wie kann so etwas Gutes so falsch sein?
    Warum ist so etwas Schönes so schlecht?
    Weshalb gibt es auf der Welt keine Liebe?
    Und weswegen hab ich eigentlich immer recht?

  • Zitat

    Original von FrankenHennes
    Klar, ist auch gut so, wenn er von dir und vielen anderen Kritisch betrachtet wird. Meine Meinung ist halt, dass man einen Spieler von Anfang an bringen muß oder man läßt es ganz bleiben. Man kann von ihm nicht verlangen, wenn er 15 min. vor dem Ende eingewechselt wird, dass er das Spiel an sich reißt bzw. entscheidet.
    Also muß Daum ihn über längere Zeit spielen lassen, denn nur dann wenn er min 70 min. gespielt hat kann man sich ein richtiges Urteil über ihn bilden. Kommentare wie in der letzten Zeit, wo er 15 min gespielt hat und die Leute ihn runtergemacht haben weil er angeblich nix gebracht hat, regen mich tierisch auf!


    Naja...90 Minuten muss man sich auch über Leistung im Training und eben über jene 15 Minuten verdienen. Sonst könnte ja ein jeder daherkommen und die volle Distanz einfordern.

  • Zitat

    Original von Micha


    Scheint mir auch so. Wir können ja mal vergleichen. Also, ich hab gestern im Stadion des 1.FC Köln beim Spiel gegen Erzgebirge Aue gesessen und wie viele um mich herum einen starken Thomas Broich gesehen. Wo warst Du?


    Ich dachte auch, ich sei bei diesem Spiel gewesen, aber scheinbar war ich mit Horndog zusammen bei einem anderen Spiel.....


    ....blöd, dass ich ihn da nicht getroffen haben, hätten wir 'n Kölsch zusammen trinken können! :wink:

  • Broich soll mal eine Chance über mehrere Spiele bekommen, kämpfen kann er, spielen kann er auch, nicht nur Mundharmonika :wink:, ich habe den Eindruck, dass CD ihm gegenüber voreingenommen ist. Am Freitag hat er mir gut gefallen, seine Auswechslung habe ich nicht verstanden.

  • Geht mir genauso! Fand ihn auch gut.


    Allgemein ist doch bei jedem Spieler momentan viel Licht und Schatten. Fast keiner zeigt so richtig konstante Leistung. Nur bei einigen Spieler, wie Broich, wird das enger gesehen als bei anderen. Das verstehe ich nicht so ganz...
    Broich ist wenigstens einer, der noch viel Platz nach oben hat, weil er Fußball spielen kann. Wahrscheinlich muss er aber auch ein wenig getätschelt werden dafür...

    No one's gonna take me alive
    The time has come to make things right
    You and I must fight for our rights
    You and I must fight to survive

  • Zitat

    Original von KölnerDom
    Ich dachte auch, ich sei bei diesem Spiel gewesen, aber scheinbar war ich mit Horndog zusammen bei einem anderen Spiel.....


    ....blöd, dass ich ihn da nicht getroffen haben, hätten wir 'n Kölsch zusammen trinken können! :wink:


    Können wir gerne beim nächsten Heimspiel nachholen :D

  • Zitat

    Original von Micha
    Gestern hat der Mozart übrigens beim Warmmachen während der 2. Halbzeit "En unserm Veedel" mitgesungen... :D


    :lol:


    Hab ich leider nicht mitbekommen, aber die Jungs hatten beim Warmmachen vor dem Block offensichtlich ihren Spaß... bis dann der Linienrichter eingeschritten ist, als unser Mozart bei einer Ecke der Hoffenheimer auf der Grundlinie stehend den Hampelmann machte. :D

  • Zitat

    Original von Badeladze


    :lol:


    Hab ich leider nicht mitbekommen, aber die Jungs hatten beim Warmmachen vor dem Block offensichtlich ihren Spaß... bis dann der Linienrichter eingeschritten ist, als unser Mozart bei einer Ecke der Hoffenheimer auf der Grundlinie stehend den Hampelmann machte. :D


    Der macht 'nen richtig guten Job im Moment. Hat nach seiner Einwechslung 3 oder 4 Freistösse rausgeholt, die uns allesamt schön Zeit gebracht haben....


    Endlich hat er seine Position gefunden.... :?: :wink:

  • Zitat

    Original von Badeladze


    :lol:


    Hab ich leider nicht mitbekommen, aber die Jungs hatten beim Warmmachen vor dem Block offensichtlich ihren Spaß... bis dann der Linienrichter eingeschritten ist, als unser Mozart bei einer Ecke der Hoffenheimer auf der Grundlinie stehend den Hampelmann machte. :D


    Schöneberg ist 2 Minuten vorher bei der Ecke auch im "Hampelmann" halb auf den Platz gesprungen und hat somit den Schützen wohl absichtlich gestört. Als der Ball an ihm vorbei war hörte er sofort damit auf :D

  • Zitat

    Original von Horndog
    Schöneberg ist 2 Minuten vorher bei der Ecke auch im "Hampelmann" halb auf den Platz gesprungen und hat somit den Schützen wohl absichtlich gestört. Als der Ball an ihm vorbei war hörte er sofort damit auf :D


    Das ist das mit Abstand unsportlichste Verhalten, was ich kenne. Als Ersatzspieler ins Spielgeschehen einzugreifen.


    Habe ich 2004 beim Spiel Saarbrücken-FC von einem Saarbrückener Spieler gesehen. Daraufhin haben wir im Gästeblock gesungen: "Du bist ein Auswechselspieler, Auswechselspiiieeelär..."


    :D :arrow:

  • Broich zusammen mit Nema im Mittelfeld wär für mich das perfekte Duo.
    Der Speilzug gestern zum 2:0 war kein einmaliges Erlebnis...zieht euch warm an Ihr Mainzer!!!

  • Broich zusammen mit Nema im Mittelfeld wär für mich das perfekte Duo.
    Der Speilzug gestern zum 2:0 war kein einmaliges Erlebnis...zieht euch warm an Ihr Mainzer!!!

  • Was mir grad kommt: Warum heißt Alex Voigt eigentlich "fogd", aber Thomas Broich spricht niemand "broch"?

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!