Die Löwen werden gezähmt - die nächsten drei Punkte: 1860 München - 1. FC Köln

  • Zitat

    Original von Horndog
    Hätte mir vorher jemand gesagt wir holen nen Punkt wär ich zufrieden.
    nach dem Spiel bin ich etwas Enttäuscht. Gute Leistung von der Mannschaft. Da war mehr drin.


    exakt - vom Ergebnis angenehm überrascht, aber mit dem Elfmeter ist das natürlich wieder mehr als ärgerlich!

  • Die Platte ist Asbach, aber das war einer der lächerlichsten Elfmeter, die ich je gesehen habe. Das MUSS der Schiriasi sehen. Ohne Elfer hätte die Löwen meiner Meinung nach kein Tor gemacht.


    Aber ein Punkt in München ist doch auch was und die Einstellung der Mannschaft hat mir sehr gefallen. :arrow:

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Sehr geiles Interview von Koch


    um Elfer: Wunderbare Grätsche. Kein Foul. Ich sag da aber erst nach dem nächsten Spiel etwas dazu.


    Das heisst der DFB kriegt den nächsten Übergebraten und er will nicht das Icke nächste die Woche coachen muss.

  • Der Elfer war wirklich lächerlich! :evil: :evil: :evil:


    Gut gespielt, vor allem taktisch einwandfrei, und die Abwehr sah auch sehr gut aus. Wenn das so weiter vorwärts geht bin ich zufrieden.


    Aber daß schon drei Punkte aus Fehlentscheidugnen weg sind gaht mir sowas von auf den Zwirn... :motz:


    Aber trotz allem positiven hab ich imemrnoch die Spiele letzte Saison in DU, KA und HRO im Kopf, wo wir gut (besser) waren aber trotzdem nur einmal gewinnen konnten, und gegen die "schwächeren" Teams funzt es ncht. Ich hoffe das ist jetzt nur ein Dejavu und kein sich wiederholender Trend! :versteck:

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Zitat

    Original von d1g1talbath
    Die Platte ist Asbach, aber das war einer der lächerlichsten Elfmeter, die ich je gesehen habe. Das MUSS der Schiriasi sehen. Ohne Elfer hätte die Löwen meiner Meinung nach kein Tor gemacht.


    Aber ein Punkt in München ist doch auch was und die Einstellung der Mannschaft hat mir sehr gefallen. :arrow:


    Ich kann mich da nicht so leicht mit abfinden. Zumal sich jetzt schon abzeichnet, dass wir mit Aachen, Mainz und eben den 60ern eine harte Konkurrenz um den Aufstieg bekommen! Da können diese Punkte noch entscheidend werden. :evil: :evil:


    Eine Teilschuld muss ich allerdings auch Helmes geben, der denn Ball zuvor leichtfertig vertändelt! Überhauupt eine derart lustlose Partie von ihm, dass ich spontan fast dafür wäre den schnell noch zu den Pillen abzuschieben!! :evil:

  • Zitat

    Original von Agrippinensier
    Überhauupt eine derart lustlose Partie von ihm, dass ich spontan fast dafür wäre den schnell noch zu den Pillen abzuschieben!! :evil:


    :dafuer:

  • 1. Helmes spielt immer eigensinniger. Der bräuchte auch mal ne Denkpause.


    2. Wäre es mir lieber gewesen jemand anders hätte das Tor für uns gemacht. Dann noch der grimmige Blick Richtung Trainerbank... was soll das?!


    3. Die Aktion die zum Elfmeter führt war auch Suazos Schuld. Erst mit dem Pfiff des Schiedsrichters wird die Spielsituation unterbrochen. Da hat er klar gepennt.


    4. Der Elfer war ein Witz!

  • Grds. ist 1 Punkt auswärts bei einem Mitaufstiegsaspiranten ok, aber nach dem Spielverlauf wäre mehr drin gewesen, ja, mehr verdient gewesen. Der 11er war einfach mal wieder eine krasse Fehlentscheidung! Nach vier Spielen haben wir jetzt also mindestens 3 Punkte nach Fehlentscheidungen verloren, das macht 25%! Wenn man das auf die Saison hochrechnet, dann kann das nicht nur den Aufstieg entscheiden, sondern sogar den Unterschied zwischen Aufstiegsplatz und Platz 10 ausmachen (Punkte der letzten Saison). Da gibt es nur eine Lösung: Den Live-Videobeweis - zumindest bei kritischen Entscheidungen wie Toren, Elfmetern, roten Karten! Die FC-Führung sollte dies endlich mit Nachdruck fordern, statt mit den Schiedsrichtern zu hadern, die in solchen Situationen einfach überfordert sind...


    Ansonsten macht das Spiel Hoffnung, vor allem auf die Spiele, bei denen niemand gesperrt oder verletzt ist! Das Potential ist da!

  • Der Elfer war Quatsch, hat sich da etwa eine Pfeife von Daum angepisst gefühlt ? Das könnte diese lächerliche Entscheidung erklären!!!! Aber wat soll`s ? Hatte auf einen Punkt gehofft und bin daher auch zufrieden. Die Abwehr stand relativ gut, wobei die IV Mohamad/McKenna voll überzeugen konnte. Das könnte ein Duo werden an dem der FC noch viel Freude haben könnte!!! Helmes hingegen scheint mit dem Kopp schon bei den Pillen zu sein, das war ein Armutszeugnis. Ob es wirklich richtig war den zu halten ? Der muss ordentlich zulegen!!!

  • Zu den beiden Kölner Chancen in der 1. HZ:


    Toll, dass Broich überhaupt mit dem Kopf herangekommen ist. Da fehlten nur Millimeter, die er den Ball hätte höher nehmen müssen, um ihn unter die Latte zu bringen.
    Und Scherzis Ballannahmeversuch nach der Nema-Flanke war für einen Grobtechniker wie ihn schon eine tolle Leistung. Immerhin befand er sich im Lauf, weshalb der Ball stärker prallte.


    Keinen Vorwurf an beide Spieler.

  • Es bleibe dabei: 1 Punkt ist für einen 1 Fc Köln mit dem Anspruch als Aufsteiger eine Rolle spielen zu wollen zu wenig!

    Schlaue Bücher und kluge Frauen stoßen sich ab. Jedenfalls von mir.


    Manchmal frage ich mich was andere Menschen mit Ihren Hobbys machen...zum Beispiel Holzschuhtänzer. Fragen die sich auch Samstags 15.30 Uhr ob es ein Radio in der Nähe gibt...

  • Koch und Broich mit genialen Kommentaren. :D


    7 Punkte vom DFB, 10 hätten es sein müssen. Fehlentscheidungen muss man mit Sarkasmus hinnehmen und eben noch eine Extraportion Tore nachlegen.

  • nach DSF Übertragung absolut kein Elfmeter!!! Schon drei Punkte geklaut!! Hackt mal nicht so auf dem Helmes rum. Der hängt sich schon rein, hat aber kein Glück, wird schon bald seine Buden machen!!!

  • Zitat

    Original von Dietmar


    Und Scherzis Ballannahmeversuch nach der Nema-Flanke war für einen Grobtechniker wie ihn schon eine tolle Leistung. Immerhin befand er sich im Lauf, weshalb der Ball stärker prallte.


    Die kam von Helmes...


    Fand ihn auch scheisse, aber die Flanke war sehr gut, bzw. hat er die Situation gut gesehen.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

    Einmal editiert, zuletzt von d1g1talbath ()

  • Zitat

    Original von d1g1talbath


    Die kam von Helmes...


    Sorry, ich hatte die Aufzeichnung während der Werbeunterbrechung durchlaufen lassen. Normalerweise hätte ich mir vor dem Verfassen eines Kommentars noch einmal die Spielaufzeichnung angeguckt. Aber nach fünf Bierchen (halbe Liter) tendiert auch ein Südniedersachse gelegentlich zu Spontanität.


    Vielleicht sollte ich meinen Nick in Novakovic ändern lassen?
    :vollsuff:


    :wink:

  • Also ich hab hier so eine Krawatte !


    Uns wurden Heute klar 2 Punkte geklaut, Mohammad grätscht da genial den Ball ab und dieser blinde Ulf Kirsten sieht überhaupt nix. Das sieht ja jeder Jungschiedsrichter besser, als diese blinde Socke. Solche Punkte können am Ende einer Saison gold wert sein und dieser Hein Blöd klaut uns die Punkte.


    Ansonsten:


    Super Spiel. Besonders die zuletzt so gescholtene Defensive stand richtig gut. Und auf Helmes rumzuhacken finde ich einfach nur schwach. Er hat sich reingehangen, aber im Moment nicht die richtige Form. Er wird noch sehr wertvoll für uns sein diese Saison.


    In diesem Sinne.


    Gute Nacht !

  • Zitat

    Original von fc-matthes
    Super Spiel. Besonders die zuletzt so gescholtene Defensive stand richtig gut. Und auf Helmes rumzuhacken finde ich einfach nur schwach. Er hat sich reingehangen, aber im Moment nicht die richtige Form. Er wird noch sehr wertvoll für uns sein diese Saison.


    Ja wenns den nur die Form wäre, aber da waren einige Situationen, wie auch in den letzten Spielen, wo er ständig alles allein machen will und kläglich versagt.


    Wie wärs denn mal mit abgeben? Das sind die Situationen die einen richtig aufregen. Am geilsten war sein lauf mit dem Ball über 30-40 Metern um den Ball (bedrängt von 3 Gegenspielern), dann doch noch ins Toraus zu tragen... Oh mein Gott... spiel doch junge...SPIEL! Trifft er den Gegner gibts Ecke oder Einwurf! Kommt er durch dann kriegt den Ball ein Mitspieler, aber was versucht er denn in solchen Situationen? Sich da mit dem Ball rauszudribbeln und und reinzumachen? Und alle Gegenspieler weisen ihm auch noch den Weg?


    :!:


    Vorne auf der Brust ist wichtiger als hinten auf dem Rücken! Dürfte selbst ein Siegener verstehen.

  • Ich bin zufrieden. Bei den Löwen haben wir uns immer schwer getan, ein Punkt ist da vollkommen in Ordnung.


    Zum Elfer: Natürlich war das nichts, das bestätigt wohl jeder, der das gesehen hat. Ist sehr ärgerlich. Allerdings werden andere Teams da oben durch Fehlentscheidungen wohl (hoffentlich) auch noch Punkte verlieren. Ich will nicht anfangen mit "Über eine Saison gesehen gleicht sich alles aus", aber wenn wir aufsteigen wollen, dann müssen wir auch ein paar Fehlentscheigungen wegstecken können. und nach dem heutigen Spiel bin ich wieder etwas zuversichtlicher. wir haben auf jeden Fall ein TEAM, und mit Mohamad hat die Abwehrleistung ja auch wieder gestimmt.


    Ach ja: Helmes ist ein Egoschwein. Damit hat er ja schon in der letzten Saison angefangen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!