Terminierungen

  • Ich habe mir mal die ersten 5 Spiele der Konkurrenz angeschaut.


    Paderborn: Leverkusen (A), Freiburg (H), Wolfsburg (A), Schalke (H), Hertha (A)

    Union: RB (H), Augsburg (A), Dortmund (H), Bremen (H), Leverkusen (A)

    Fortuna: Bremen (A), Leverkusen (H), Frankfurt (A), Wolfsburg (H), Gladbach (A)

    Freiburg: Mainz (H), Paderborn (A), Köln (H), Hoffenheim (H), Augsburg (H)

    Mainz: Freiburg (A), Gladbach (H), Bayern (A), Hertha (H), Schalke (A)

    Augsburg: Dormund (A), Union (H), Bremen (A), Frankfurt (H), Freiburg (A)

    Köln: Wolfsburg (A), Dortmund (H), Freiburg (A), Gladbach (H), Bayern (A)


    Also das Programm von Union, Düsseldorf und uns ist schon ziemlich hart.

  • Na immerhin sind wir nicht die einzigen. Ich finde so ein Spielplan ist gerade für die kleineren Vereine schon ein erheblicher Faktor.

  • Ich bleib da locker. Zum Schluss hat jeder gegen jeden 2x gespielt:)


    Und wenn wir die ersten beiden Spielen gewinnen kräht kein Hahn danach...

  • Wow, kein einziges Topspiel am Samstag Abend.


    Dachte entweder Bayern - Köln oder Köln - Gladbach wird abends stattfinden.

  • Nach heutigem Stand haben wir in den ersten fünf Spielen tatsächlich die Plätze 2-6 serviert bekommen. Schwerer geht es zu Beginn ja tatsächlich fast nicht mehr. Sogar dass Freiburg oben drin steht hat der Spielplanheinz vorher berücksichtigt. :sauer:

    • Offizieller Beitrag

    Nach heutigem Stand haben wir in den ersten fünf Spielen tatsächlich die Plätze 2-6 serviert bekommen. Schwerer geht es zu Beginn ja tatsächlich fast nicht mehr. Sogar dass Freiburg oben drin steht hat der Spielplanheinz vorher berücksichtigt. :sauer:

    Dass diese Mannschaften so weit oben stehen, ist zu diesem Zeitpunkt ja auch teilweise ihrem Abschneiden gegen uns zuzuschreiben. Trotzdem natürlich richtig, wenn es auch schön gewesen wäre, wenn es Überraschungen gegeben hätte.


    Die Niederlage gegen die Bayern ist ja auch schon eingeplant, und das aus meiner Sicht zurecht - der Abstand zwischen den Bayern und einem Verein wie dem FC ist in den letzten 10 Jahren nochmal dramatisch größer geworden. Das höchste der Gefühle dürfte ein glückliches Unentschieden sein.


    Punktemäßig ist noch nicht viel passiert. Wir sind einen Punkt hinter Platz 11, was den oberen Rand der Ambitionen ja abgrenzen dürfte. Unangenehm ist natürlich, wenn sowas wie Union gg BVB passiert, aber noch ist alles innerhalb der erwarteten Parameter.

  • Nach heutigem Stand haben wir in den ersten fünf Spielen tatsächlich die Plätze 2-6 serviert bekommen. Schwerer geht es zu Beginn ja tatsächlich fast nicht mehr. Sogar dass Freiburg oben drin steht hat der Spielplanheinz vorher berücksichtigt. :sauer:

    Nun ja, wenn wir strikt danach gingen, könnten wir auch nur gegen 5-6 Mannschaften in der Saison gewinnen. :wink:

    • Offizieller Beitrag

    Sonntag, 17. Mai, 15.30
    1. FC Köln - FSV Mainz 05


    Eine Woche später, also vom 22. bis 24. Mai geht der 27. Spieltag über die Bühne - auf genaue Ansetzungen hat die DFL bisher aber verzichtet.


    Es folgt eine erste englische Woche (26./27. Mai).

    Der 29. Spieltag (29. Mai bis 1. Juni) folgt direkt.

    Nachholspiel zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt ist am 2. oder 3. Juni vorgesehen.

    Zudem steht am 16. und 17. Juni eine weitere englische Woche auf dem engen Terminplan.

    Der vorletzte Spieltag steigt am 20. Juni - alle Partien finden am Samstag um 15.30 Uhr statt.

    Der letzte Spieltag dann am 27. Juni.


    Für den (aus FC-Sicht uninteressanten) DFB-Pokal gibt es noch keine Freigabe.

    • Offizieller Beitrag

    27. Spieltag
    1. FC Köln – Fortuna Düsseldorf
    Sonntag, 24. Mai 2020 um 18.00 Uhr


    28. Spieltag
    TSG Hoffenheim – 1. FC Köln
    Mittwoch, 27. Mai 2020 um 20.30 Uhr


    29. Spieltag
    1. FC Köln – RB Leipzig
    Montag, 1. Juni 2020 um 20.30 Uhr

  • Wie ich gerade gelesen habe, ist nicht mal klar, ob DAZN am Montag Werder gg. LEV zeigt. Da gbs doch irgendwas mit der Kohle von Eurosport?

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Mittlerweile muss man ja ca. die Rechercheleistung einer halben Dissertation abreissen zum zu verstehen, welcher Sender welche Spiele wann überträgt.

  • https://rp-online.de/sport/fus…4-leverkusen_aid-51185739


    Zitat

    Dazn hat eine Sublizenz vom Spartensender Eurosport erworben, der sich in der bisher letzten Ausschreibung die Rechte für insgesamt 40 Punktspiele live gesichert hatte: für die 30 Bundesliga-Partien am Freitag, jeweils fünf am Sonntag und Montag. Nach zwei Spielzeiten mit mäßigem Zuschauererfolg hatte sich Eurosport im vergangenen Sommer gegen die weitere Nutzung der Rechte entschieden und einen Kontrakt mit Dazn abgeschlossen.

    Bisher hat Eurosport nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur die letzte TV-Rate der laufenden Saison nicht bezahlt - und Dazn nicht seinen Anteil an den Eurosport-Mutterkonzern Discovery.

  • D.h. das wird dann im Zweifel gar nicht übertragen?

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • 24. Spieltag: So., 7.3.2021, 15.30 Uhr

    1. FC Köln – SV Werder Bremen


    25. Spieltag: Sa., 13.3.2021, 15.30 Uhr

    1. FC Union Berlin - 1. FC Köln


    26. Spieltag: Sa., 20.3.2021, 15.30 Uhr

    1. FC Köln – Borussia Dortmund


    27. Spieltag: Sa., 3.4.2021, 15.30 Uhr

    VfL Wolfsburg – 1. FC Köln


    28. Spieltag: So., 11.4.2021, 18 Uhr

    1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05


    Super. Brauch ich erstmal weiter kein DAZN. :D

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Genau darauf schaue ich auch immer zuerst. Muss ich DAZN ordern oder nicht :D

  • Ganz ehrlich?

    Ich find's zum kotzen, wie viele 15.30 Spiele wir plötzlich samstags haben, wenn sie ohne Zuschauer stattfinden X/


    .... oder ist das subjektive Wahrnehmung?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!