Terminierungen

  • Auch interessant:


    Die Spieltage 30, 31 und 32 wird die DFL - abhängig vom Abschneiden der deutschen Europapokalteilnehmer - in der Woche ab dem 21. März terminieren und damit rund drei Wochen, bevor der Ball rollt. Am 32. Spieltag gibt es keine Sonntagsspiele Weil der 1. Mai in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt und wegen bundesweiten Demonstrationen die Polizei traditionell vor hohe Belastungen stellt, ist jetzt schon klar, dass am 32. Spieltag keine Sonntagsspiele stattfinden werden - weder in der 1. noch in der 2. Bundesliga. Der 33. und 34. Spieltag steigt wie üblich geschlossen am Samstag (Bundesliga) bzw. Sonntag (2. Liga), jeweils um 15.30 Uhr.

    "Wer sich über den Tod eines abgeschobenen Menschen freut, ist ein Arschloch. Wer die NSU-Morde mit brennenden Autos beim G20-Gipfel vergleicht, als wäre ein VW Golf dasselbe wie eines dieser Opfer, der ist ein Arschloch. Wer ernsthaft darüber diskutiert, ob man ertrinkenden Menschen überhaupt helfen sollte, ja, auch der ist ein unfassbar riesiges Arschloch."

    Zitat: Matthias Schwarzer, Neue Westfälische

  • So, 17.04.2016, 17:30 Uhr in Mainz
    Sa, 23.04.2016, 15:30 Uhr gg Darmstadt
    Fr, 29.04.2016, 20:30 Uhr in Augsburg

    Wenn der Klügere immer nachgibt wird nur noch gemacht was die Dummen wollen!


    Is mir scheißegal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser!!

  • Der 32. Spieltag weicht aufgrund des 1. Mai in beiden Ligen stark vom gewohnten Wochenendmuster ab. In der Bundesliga gibt es ein Freitagsspiel und sieben Partien am Samstag. Die Begegnung Werder Bremen gegen VfB Stuttgart findet am Montagabend (2. Mai) um 20.15 Uhr statt.


    Sollten sowohl Dortmund (gegen Liverpool) als auch Wolfsburg (gegen Real Madrid) das Halbfinale im Europacup erreichen, könnte das Bundesligaduell beider Teams nach Absprache auch am Mittwoch, 11. Mai, stattfinden.


    Sollte Wolfsburg die Vorschlussrunde in der Champions League nicht erreichen, ist auch ein Tausch mit der Montagspartie Bremen gegen Stuttgart denkbar. Diese würde dann am Samstag stattfinden.


    Auch für den 33. Spieltag behält sich die DFL eine Änderung vor. Um fairen Wettbewerb zu sichern, finden an den letzten beiden Wochenenden eigentlich alle Spiele parallel statt. Sollte für den BVB aber am Donnerstag (5. Mai) das Halbfinalrückspiel in der Europa League über die Bühne, behält sich die DFL vor, das am 33. Spieltag anstehende Dortmunder Gastspiel bei der dann womöglich immer noch abstiegsbedrohten Frankfurter Eintracht für Sonntag (8. Mai) anzusetzen.


    http://www.kicker.de/news/fuss…cup-fuer-aenderungen.html

    "Wer sich über den Tod eines abgeschobenen Menschen freut, ist ein Arschloch. Wer die NSU-Morde mit brennenden Autos beim G20-Gipfel vergleicht, als wäre ein VW Golf dasselbe wie eines dieser Opfer, der ist ein Arschloch. Wer ernsthaft darüber diskutiert, ob man ertrinkenden Menschen überhaupt helfen sollte, ja, auch der ist ein unfassbar riesiges Arschloch."

    Zitat: Matthias Schwarzer, Neue Westfälische

  • Zitat

    Original von Rume
    Der 32. Spieltag weicht aufgrund des 1. Mai in beiden Ligen stark vom gewohnten Wochenendmuster ab. In der Bundesliga gibt es ein Freitagsspiel und sieben Partien am Samstag. Die Begegnung Werder Bremen gegen VfB Stuttgart findet am Montagabend (2. Mai) um 20.15 Uhr statt.


    Unter dem Deckmantel der [Blockierte Grafik: http://www.kurts-smilies.de/zwinker.gif] Sicherheit.

  • 1. Spieltag; Samstag, 27. August 2016, 15.30 Uhr
    1. FC Köln – SV Darmstadt 98


    2. Spieltag; Samstag, 10. September 2016, 15.30 Uhr
    VfL Wolfsburg – 1. FC Köln


    3. Spieltag; Freitag, 16. September 2016, 20.30 Uhr
    1. FC Köln – SC Freiburg


    4. Spieltag; Mittwoch, 21. September 2016, 20 Uhr
    FC Schalke 04 – 1. FC Köln


    5. Spieltag; Sonntag, 25. September 2016, 17.30 Uhr
    1. FC Köln – RB Leipzig

  • 6. Spieltag; Sa., 1. Oktober 2016, 15.30 Uhr
    FC Bayern München - 1. FC Köln


    7. Spieltag; Sa., 15. Oktober 2016, 15.30 Uhr
    1. FC Köln - FC Ingolstadt


    8. Spieltag; Sa.,22. Oktober 2016, 15.30 Uhr
    Hertha BSC - 1. FC Köln


    9. Spieltag; So., 30. Oktober 2016, 17.30 Uhr
    1. FC Köln - Hamburger SV


    10. Spieltag; Sa., 5. November 2016, 18.30 Uhr
    Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln


    11. Spieltag; Sa., 19. November 2016, 15.30 Uhr
    Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln


    12. Spieltag; Sa., 26. November 2016, 15.30 Uhr
    1. FC Köln - FC Augsburg

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Hurra, nur ein Sonntagsspiel! :)


    Und gegen den HSV haben wir schon einmal an einem 30.10. gespielt! :D


    Woher ich das weiß? Man alter Herr hatte da Geburtstag, und seine Brüder waren zu Besuch. Bevor wir dann ins Stadion abzogen, hat der Onkel aus dem Norden, HSV-Fan, noch geläster "Der Petric haut Euch gleich drei Dingere rein"! :lol: :lol: :lol:
    Leider war er nach unserer Rückkehr beim Abendessen schon wieder auf dem Heimweg! :twisted:
    Manches bleibt einfach unvergessen! :wink:

  • Zitat

    Original von simon
    10. Spieltag; Sa., 5. November 2016, 18.30 Uhr
    Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln


    Juhuu, wieder ein Samstagabend-Topspiel in Frankfurt :sarkasm:

    "Wer sich über den Tod eines abgeschobenen Menschen freut, ist ein Arschloch. Wer die NSU-Morde mit brennenden Autos beim G20-Gipfel vergleicht, als wäre ein VW Golf dasselbe wie eines dieser Opfer, der ist ein Arschloch. Wer ernsthaft darüber diskutiert, ob man ertrinkenden Menschen überhaupt helfen sollte, ja, auch der ist ein unfassbar riesiges Arschloch."

    Zitat: Matthias Schwarzer, Neue Westfälische

  • 13. Spieltag - Sa. 03.12.16 - 15.30 Uhr - Hoffenheim-FC
    14. Spieltag - Sa. 10.12.16 - 15.30 Uhr - FC-BVB
    15. Spieltag - Sa. 17.12.16 - 15.30 Uhr - WB-FC
    17. Spieltag - Mi. 21.12.16 - 20 Uhr - FC-Lev

  • Hat eigetnlich mal irgendwer wo gesehen wann in der nächsten Saison der erste Spieltag ist? Da wir an diesem überaus spannenden Confed-Cup teilnehmen, und das Finale am 02. Juli ist, dürfte doch wieder vor Mitte August nicht wirklich was los gehen? Zumal wir ja auch schon kaum Winterpause haben....

  • 17. Spieltag: Sonntag: 22. Januar, 17.30 Uhr: Mainz - Köln


    18. Spieltag: Samstag, 28. Januar, 15.30 Uhr: Darmstadt - Köln


    19. Spieltag: Samstag, 4. Februar, 15.30 Uhr: Köln - Wolfsburg


    20. Spieltag: Sonntag, 12. Februar, 17.30 Uhr Freiburg - Köln

  • Glaube, um zehn. Und Du bestellst nicht für Dortmunder :dozent:

    Erste Runde Arsenal, dann zu Roter Stern, nach Borisov da fahren wir auch gern. Danach ist's eh vorbei, scheißegaaal, der FC war internationaaal.
    EUROPAPOKAAAAL!

  • Na, dieses Jahr hauen sie aber rein mit den Terminierungen! :ok:


    FC - Schlake Sonntag, 19. Februar, 17.30
    Leipzig – FC Samstag, 25. Februar, 15.30
    FC - Bayern Samstag, 4. März, 15.30
    Ingolstadt - FC Samstag 11. März 18.30
    FC - Hertha Samstag, 18. März, 15.30
    HSV - FC Samstag, 1. April, 15.30
    FC - Frankfurt Dienstag, 4. April, 20.00
    FC - Gladbach Samstag, 8. April, 15.30


    Und nur einmal Sonntag :)

  • 29. Spieltag; Sa., 15. April 2017, 15.30 Uhr
    FC Augsburg - 1. FC Köln


    30. Spieltag; Fr., 21. April 2017, 20.30 Uhr
    1. FC Köln – TSG Hoffenheim


    31. Spieltag; Sa., 29. April 2017, 15.30 Uhr
    Borussia Dortmund - 1. FC Köln


    32. Spieltag; Fr., 5. Mai 2017, 20.30 Uhr
    1. FC Köln – SV Werder Bremen


    33. Spieltag; Sa., 13. Mai 2017, 15.30 Uhr
    Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Köln


    34. Spieltag; Sa., 20. Mai 2017, 15.30 Uhr
    1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05


    Kein Sonntagsspiel mehr! :) :daumen2x:

  • Da bin ich ja doch ganz froh keine Karten für das Spiel gegen Bremen bekommen zu haben. Freitag Abend finde ich auch immer ganz schön scheiße.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

    Einmal editiert, zuletzt von d1g1talbath ()

  • Ja, sicher! Wenn man nicht in Köln oder Umgebung wohnt ist das durchaus anstrengend. Aber Freitagabendspiele gibt es so lange ich zurück denken kann, und ich fand das immer mindestens okay. Flutlicht, danach noch wohin usw., ganz anderes Flair als Sonntag, egal um wie viel Uhr!

  • 1. Spieltag; So., 20. August 2017, 18 Uhr
    Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln


    2. Spieltag; Fr., 25. August 2017, 20.30 Uhr,
    1. FC Köln – Hamburger SV


    3. Spieltag; Sa., 9. September 2017, 15.30 Uhr
    FC Augsburg - 1. FC Köln


    4. Spieltag; So., 17. September 2017, 18 Uhr,
    Borussia Dortmund - 1. FC Köln


    5. Spieltag; Mi., 20. September 2017, 18.30 Uhr
    1. FC Köln – Eintracht Frankfurt


    6. Spieltag; So., 24. September 2017, 15.30 Uhr
    Hannover 96 - 1. FC Köln


    Nur ein Samstagnachmittagsspiel. Und das auch noch auswärts.

    "Wer sich über den Tod eines abgeschobenen Menschen freut, ist ein Arschloch. Wer die NSU-Morde mit brennenden Autos beim G20-Gipfel vergleicht, als wäre ein VW Golf dasselbe wie eines dieser Opfer, der ist ein Arschloch. Wer ernsthaft darüber diskutiert, ob man ertrinkenden Menschen überhaupt helfen sollte, ja, auch der ist ein unfassbar riesiges Arschloch."

    Zitat: Matthias Schwarzer, Neue Westfälische