Fußballmafia DFB

  • Ist schon ne schräge Geschichte, Wenn ich das richtig verstanden habe, hängt die Frage, ob die Einnahmen zu versteuern seien, davon ab, ob der DFB Einfluss auf die Geschäfte der Vermarktungsfirma ausgeübt hat. Und dies scheint der Fall zu sein, weil man ihnen vorgab, Banden nicht an Konkurrenten der Premiumpartner Mercedes und Coco-Cola zu vermieten.


    Vielleicht hätte ich doch Steuerberater werden sollen

  • Wenn ich das richtig verstanden habe, hängt die Frage, ob die Einnahmen zu versteuern seien, davon ab, ob der DFB Einfluss auf die Geschäfte der Vermarktungsfirma ausgeübt hat. Und dies scheint der Fall zu sein, weil man ihnen vorgab, Banden nicht an Konkurrenten der Premiumpartner Mercedes und Coco-Cola zu vermieten.

    Das finde ich als "Steuerlaie" auch schwer nachvollziehbar. Ob das die jetzt Beschuldigten wirklich wussten oder wissen mussten? Keine Ahnung ... und ob man dann von Vorsatz reden kann?

    I am not a lazy bum! I am a potential workaholic with highly developed stress management skills!

  • Und Deutschlands best bezahlter Hotel- und Restauranttester Oliver Bierhoff wundert sich warum die Begeisterung für „Die Mannschaft“ nachlässt. :D

    Naja, dass könnte aber auch damit zusammenhängen, dass die N11 nur noch aus Gesichtslosen besteht.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Wenn ich das richtig verstanden habe, hängt die Frage, ob die Einnahmen zu versteuern seien, davon ab, ob der DFB Einfluss auf die Geschäfte der Vermarktungsfirma ausgeübt hat. Und dies scheint der Fall zu sein, weil man ihnen vorgab, Banden nicht an Konkurrenten der Premiumpartner Mercedes und Coco-Cola zu vermieten.

    Das finde ich als "Steuerlaie" auch schwer nachvollziehbar. Ob das die jetzt Beschuldigten wirklich wussten oder wissen mussten? Keine Ahnung ... und ob man dann von Vorsatz reden kann?



    Man darf halt nicht beratungsresistent sein:


    https://www.spiegel.de/sport/f…73-4597-9ff9-6eac079ffe77

  • Jemand das Foul von Tah an Klos gesehen? Und der bekommt nicht mal Gelb?! Das ist glatt Rot, und da macht der VAR nix? Ohne Worte...

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • https://www.kicker.de/wir-soll…en-gehoert-796428/artikel


    Da machen die so eine tolle Taskforce zur Zukunft des Profifussballs und anschliessend darf man sich vom Hoffenheimer Geschäftsführer dann Dinge anhören wie


    Zitat

    Bestand haben als Kulturgut wird er nur, wenn Traditionen angepasst werden und wir nicht in der Folklore hängen bleiben.


    Gehts eigentlich noch heuchlerischer? Die Leute, die in erster Linie dafür verantwortlich sind, dass die Bundesliga so ätzend geworden ist schwadronieren jetzt über Traditionen und wie der Fussball seine Rolle behalten kann?

  • Er sagt ja nur wie es inzwischen nahezu überall ist. Die Fans sollen die Tradition leben, aber nicht die Klubs daran hindern durchkommerzialisiert zu werden.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Ich denke er sagt ganz eindeutig was er will. Kommerz ohne nervige Fans!!

    Klatschvieh höchstens!!

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Den sichersten Eindruck machte er nicht, die Müller-Hohenstein allerdings auch nicht.

  • Ich frage mich immer noch, wie man eine Mail haben kann, die gleichzeitig laut Koch Ergebnis eines Hacks ist und gar nicht existiert?

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!