Fahrplan für die Sommerpause


  • Hier mal für alle eine kleine Übersicht, mit den wichtigsten Daten bis zum Saisonstart auf dem Bökelberg.


    Werde morgen aller Vorraussicht nach in Bitburg sein. Sonst noch jemand Zeit? :wink:

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Ne morgen leider nicht. :?


    Ich fahr aber am 13.7 nach Bregenz und schau mir beim Bodensee oder Alpencup, wie die Veranstaltung auch immer heißen mag, das Finale und das Spiel um Platz 3 an. Weiß jemand wie es da um die Karten steht? Hab mittlerweile in Erfahrung gebracht das das Stadion in Bregenz 12.000 Zuschauer fasst, deshalb sollte es normalerweise kein Problem geben, wenn ich dann an diesem Sonntag ohne Karte hinfahr, oder etwa nicht?

  • Also für diese Spiele dürftest du auf jeden Fall Karten bekommen, ich werde mir diese Spiel im DSF reinziehen müssen.


    P.S.: Wie stehts mit ein paar Bildern vom morgigen Testkick?

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Änderung für das Testspiel in Essen:


    Zitat

    Testspiel bei Rot-Weiss Essen vorverlegt


    Das Testspiel des 1. FC Köln bei Rot-Weiss Essen wird um einen Tag vorverlegt. Das Spiel findet nun am Freitag, 25. Juli 2003 um 19.30 Uhr im Essener Georg-Melches-Stadion statt.
    Weitere Informationen zum Spiel in Essen und den anderen FC-Vorbereitungsspielen 2003/2004 gibt es im Sommerfahrplan auf einen Blick und direkt zum Ausdrucken - Klick genügt.


    Hoffe das bürgt keine Schwierigkeiten Schoork ?

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Doch allerdings :(


    An diesem Freitag hab ich auf der Arbeit Betriebsfest und da muss ich mich blicken lassen, das wird nicht anders gehen.


    Doppelt ärgerlich, weil ich 1.dich gerne gesehen hätte und 2. den FC gerne mal hier in Essen gesehen hätte.


    Tut mir leid, aber da geht die Arbeit leider vor. :cry:


    Mist, aber ich hoffe wir holen das mal nach.

  • Schade, das du nun nicht kommen kannst. War auf ein Treffen auch gespannt, aber die U23 spielt ja bekanntermaßen auch noch in Essen, zwar erst in der Rückrunde aber vielleicht klappt es ja da mal oder eben bei einem anderen U23 Spiel...


    @Flo: Dann könnten wir uns ja mal kurz unterhalten. Weiß ja wie du ungefähr aussiehst... :wink:

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Samstags wär besser gewesen, da Freitags ein FCler Geburtstagsparty hat. Aber da kann man später eventuell hin, mal sehen. Weiss einer ob vom Bahnhof Sonderzüge fahren? Hab keinen Bock von Essenern angemacht zu werden. Durfte die mal im Zoo- Stadion erleben. Grausames Volk.

  • @Flo: Klaro, ich achte ja auch immer nur auf die Schuhe... :lol:


    Barmer : Sonderzüge oder so was wird es zu einem Testspiel mit Sicherheit nicht geben.



    Zum Testspiel in Bitburg:
    Gut 2500 Zuschauer sahen gestern das Freundschaftsspiel zwischen Salmrohr (Oberliga) und dem FC. Dabei spielte der FC ganz ansehnlich und präsentierte sich mit ordentlichem Kombinationsspiel den Fans.
    Dem Gegentreffer ging ein krasser Schnitzer von Sinkala hervor.
    Hervorheben konnten sich in der zweiten Halbzeit mit gutem engangiertem Spiel Dworrak (der beide Elfer rausgeholt hat), Niedrig und Ebbers.


    Ganz interessant war, dass in der ersten Halbzeit Cichon vor einer Viererabwehrkette (Culli, Sichone, Dogan, Heinrich) spielte und somit auch eine mögliche defensivere Variante für die Bundesliga darstellt.

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Hier mal drei Berichte vom gestrigen Testspiel:


    Zitat

    1. FC Köln gewinnt zweites Testspiel auch ohne Andrej Woronin


    Bitburg - Auch ohne den neuen Torjäger Andrej Woronin haben die Fußball-Profis von Bundesliga-Rückkehrer 1. FC Köln ihr zweites Vorbereitungs-Testspiel gewonnen. Am Donnerstag setzte sich die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel vor 1500 Zuschauern in Bitburg beim Südwest-Oberligisten FSV Salmrohr mit 8:1 (3:0) durch. Die Treffer erzielten Alexander Voigt (2) sowie Matthias Scherz, Christian Springer, Sebastian Helbig, Giovanni Federico, Marius Ebbers und Florian Kringe.


    Der ablösefrei vom FSV Mainz 05 verpflichtete Woronin hatte wegen der EM-Qualifikationsspiele mit der Ukraine sieben Tage länger Urlaub als die anderen Kölner, mit denen er am Donnerstagmorgen erstmals gemeinsam trainierte. Funkel will Woronin aber vorerst schonen und ihn auch am Sonntag im dritten Vorbereitungsspiel mit hoher Wahrscheinlichkeit noch nicht einsetzen. (dpa)


    Zitat

    Das zweite Testspiel der neuen Saison gewann die Mannschaft von FC-Trainer Friedhelm Funkel gegen den FSV Salmrohr mit 8:1. 2.500 Zuschauer sahen die Partie gegen den Oberligisten in Bitburg. Wie schon beim ersten Testspiel wechselte Friedhelm Funkel zur Pause die Mannschaft durch; so spielte der FC - 1. Halbzeit: 33 Wessels, 2 Cullmann, 4 Sichone, 8 Scherz, 9 Helbig, 15 Springer, 17 Heinrich, 20 Cichon,21 Schindzielorz, 22 Dogan, 30 Lottner; 2. Halbzeit: 33 Wessels, 3 Voigt, 5 Happe, 6 Sinkala, 7 Kringe, 11 Dworrak,12 Schröder, 13 Federico, 14 Nessou, 25 Ebbers,32 Niedrig. Torschützen für den FC waren Voigt (2, davon 1 FE), Scherz, Helbig, Springer, Kringe (FE) und Ebbers.


  • Zitat

    Saisonvorbereitung
    SpVg. Wesseling-Urfeld - 1. FC Köln 1:8 (1:3)


    Auch im dritten Vorbereitungsspiel des 1. FC Köln zur Saison 2003/2004 gab es wieder viele Tore zu sehen. Mit 8:1 gewann die Mannschaft von FC-Trainer Friedhelm Funkel die Partie gegen die SpVg. Wesseling-Urfeld. 4.500 Zuschauer sahen das Spiel gegen den Verbandsliga-Aufsteiger. Die Veranstaltung wurde von der Kreissparkasse Köln präsentiert; in der Halbzeit wurden die Gewinner des diesjährigen FVM/Oddset-Fair-Play-Cup’s prämiert.


    So spielte der FC:
    1. Halbzeit: 16 Bade, 2 Cullmann, 8 Scherz, 11 Dworrak, 12 Schröder, 15 Springer, 17 Heinrich, 21 Schindzielorz, 22 Dogan, 25 Ebbers, 30 Lottner;
    2. Halbzeit: 16 Bade, 3 Voigt, 4 Sichone, 6 Sinkala, 7 Kringe, 9 Helbig, 12 Schröder, 13 Federico, 14 Nessou, 20 Cichon, 32 Niedrig. Torschützen für den FC waren Helbig (3), Scherz, Ebbers, Springer, Niedrig und Kringe.


    Kleiner Augenzeigenbericht:
    In einem voll besetztem Stadion am Kronenbusch spielte der FC eher durchschnittliche und tat das nötige, um das Spiel standesgemäß über die Bühne zu bringen. Ein paar Treffer mehr hätten allerdings durchaus noch fallen können, allerdings wurden manch gute Einschußgelegenheit ausgelassen.
    Hervorgetan hat sich wie schon in Bitburg Markus Dworrak, der diesmal in der Anfangsformation auf links begann und die meisten Akzente setzen konnte. Also was ich bislang von Dworrak in der Vorbereitung gesehen habe, lässt mich auf die neue Saison hoffen - es scheint das er es packen kann.

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Zitat

    Original von FanaticoColonia


    [Kleiner Augenzeigenbericht:
    In einem voll besetztem Stadion am Kronenbusch spielte der FC eher durchschnittliche und tat das nötige, um das Spiel standesgemäß über die Bühne zu bringen. Ein paar Treffer mehr hätten allerdings durchaus noch fallen können, allerdings wurden manch gute Einschußgelegenheit ausgelassen.
    Hervorgetan hat sich wie schon in Bitburg Markus Dworrak, der diesmal in der Anfangsformation auf links begann und die meisten Akzente setzen konnte. Also was ich bislang von Dworrak in der Vorbereitung gesehen habe, lässt mich auf die neue Saison hoffen - es scheint das er es packen kann.


    War Chris auch vor Ort oder hast du die tollen Fotos geschossen?


    Bei Dworrak wird es nun wirklich mal Zeit! Hoffen wir das er vom Verletzungspech verschint bleibt und das er es endlich !!! packt.

  • Zitat

    Original von fcherb




    War Chris auch vor Ort oder hast du die tollen Fotos geschossen?


    Die Bitburg Fotos gegen Salmrohr sind von mir. Ein paar Bilder von heute habe ich ihm auch geschickt. Ob er heute da war weiß ich nicht, aber Bilder sind doch noch gar nicht online?!?!

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Nicht vergessen: Heute ab 18.00 Uhr zeigt das DSF das erste Spiel um den berühmtberüchtigten Alpen Cup gegen SW Bregenz.


    Morgen wird dann Spiel um Platz 3 und das Finale mit FC Beteiligung gezeigt.

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Also ich hab schon schwer Bock auf diesen komischen Cup !


    Endlich sieht man die Jungs mal wieder in Aktion !


    Ich tippe auf ein solides 2 - 0 durch Tore von Lotte und Voronin...

  • Das sieht da ja schon schwer nach Stammelf aus, wie die da spielen.


    Allerdings merkt man, das da noch ein bisschen fehlt, vor allem beim Gegentor.


    Macht sich das Trainigslager bemerkbar, denn es sieht eher recht müde aus.

  • Wo ist eigentlich Andrej Woronin ?


    Auf dem Platz latscht einer mit der "10" und "Voronin" rum, der sieht so aus wie Woronin und spielt auch in der Anlage so ähnlich wie der Ukrainer, nur der DSF Fuzzi redet immer von Andrzej Woronin ?


    Verwirrend, verwirrend ... :roll:

  • Also ein Voronin hat bisher beide Tore recht schön vorbereitet...

    Erste Runde Arsenal, dann zu Roter Stern, nach Borisov da fahren wir auch gern. Danach ist's eh vorbei, scheißegaaal, der FC war internationaaal.
    EUROPAPOKAAAAL!

  • Hat mich auch genervt...vielleicht hat er noch unseren guten A.Rudy in Erinnerung oder so...?


    Bin jedenfalls zufrieden mit dem Ergebnis und einfach froh darüber, die Jungens mal wieder zu sehen !

  • Zum Glück hab ich das Spiel ohne Ton gesehen... 8)


    Ich fand den Sturm mit Ebbers und XXXorinin :wink: sehr geil!! Da hat man direkt gesehen, daß da noch einiges geht!!


    Die Abwehr war allerdings noch recht schwach! Die leichtsinnigen Fehler, die da ab und an auftraten waren nicht unbedingt Bundesligawürdig... Naja, ist ja noch Vorbereitung...


    Mit guter Dinge...

  • Im übrigen ist das mit V(W)oronin im neuen Kicker-Sonderheft ganz vorne erklärt. Kann es aber leider nicht zitieren, da es nicht online ist. Und abschreiben ist mir zu viel :? Aber ich denke das Teil ist sowieso für jeden Fan Pflichtlektüre?!?!


  • glaub jetzt am 15 juli kommts raus.


    der voronin und der dogan haben mir gefallen, der ebbers kam mir einwenig zu nervös vor. hatte einige aktionen bei denen er unglücklich über den ball gestolpert ist. man wird sehen ob es an den schweren beinen der vorbereitung lag. heute schauen wir mal wo wir stehen, denn bregenz war wohl eher zweitklassig, bei prag wird des schon anders aussehen. wenn wir da mithalten können, bin ich doch schon sehr optimistisch.