Transfer/Spieler/Gerüchteküche

  • Ich finde den Transfer durchaus ok.

    Man kann mit diesem Transfer nicht viel falsch machen, da man ihn ja nur bis Saisonende ausgeliehen hat.


    Gisdol erwartet von Ihm den spielenden Stürmer - so einen hatten wir bis jetzt sicherlich nicht.


    Ich wünsche mir trotzdem noch einen Flügelstürmer, da ich nicht glaube, dass wir mit Kainz, Schindler, Jakobs & Thielmann hier bundesligareif aufgestellt sind.

    Clemens Zähl ich nicht dazu, da verletzt

  • Man darf sich auch nicht von den letzten drei Spielen blenden lassen. Wir hatten nach 14 Spielen nur 12 Tore geschossen.


    Unsere Stürmer waren schlecht drauf, aus dem Mittelfeld konnten weder Drexler, noch Schaub, Schindler, Kainz oder Risse offensiv überzeugen. Durch die Verschiebung von Hector ins Mittelfeld neben Skhiri haben wir Laufstärke und defensive Stabilität bekommen.

    Jakobs und Thielmann haben jetzt ok gespielt, aber es wäre wirklich fatal nur auf die beiden zu setzen. Von daher ist die Verpflichtung von Uth als zusätzliche offensive Option wirklich zu begrüßen. Wenn wir auch noch zusätzliche Optionen wie diesen Rexhbecaj bekommen könnten, wäre das ebenfalls wünschenswert.


    Denn machen wir uns nichts vor. Risse und Clemens werden den Karren hier nicht aus dem Dreck ziehen. Kainz hat ne super Vorbereitung gespielt und war den Großteil der Saison einfach wieder Kainz. Da hilft auch das Spiel gegen Frankfurt nicht. Drexler sehe ich noch gemischt, Schindler wird es auch nicht reißen können.


    Bei Schaub könnte ich mir auch vorstellen, dass das Aussortieren nicht nur sportliche Gründe hat. Aber das ist jetzt natürlich auch nur Spekulation.


    Wichtig ist, dass wir den Umbruch im Kader voran treiben. Wir haben noch so Koryphäen wie Höger, Sobiech, Risse, Clemens und Modeste im Kader, die Plätze blockieren und die wir aufgrund von Verträgen nie wieder los werden können. Dazu Hauptmann, Koziello und Bader, die überhaupt gar keine Chance auf Einsätze haben. Da wird Heldt jetzt gefragt sein. Ein erster Schritt ist schonmal getan, aber da muss noch viel mehr kommen.

  • Ich habe auch das Gefühl, dass Schaub aus anderen Gründen gehen soll.


  • Aus welchen Gründen denn ? Wenn ich mir seine Fotos so anschaue, kann er kein Wässerchen trügen.

  • Bei Schaub muss ich auch an das Spiel gegen Leverkusen denken. Da wurde er bei 11 gegen 9 eingewechselt. Die Ansage war ja recht klar den Ball zu sichern und die Leverkusener laufen zu lassen, denn selbst bei 2:0 war die Führung äußerst wackelig. Dann kam Schaub an den Ball und versucht erstmal durch drei Leverkusener zu dribbeln und verliert dem Ball. Da hätte ich im Dreieck springen können. Passenderweise hat er danach keine Minute mehr gespielt.

  • Der FC vermeldet den Rexhbecaj (was ein Name) Transfer vorbehaltlich der medizinischen Untersuchung.

  • Der FC vermeldet den Rexhbecaj (was ein Name) Transfer vorbehaltlich der medizinischen Untersuchung.

    Das dürfte es dann für Höger gewesen sein. Gott sei Dank.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Klar, wir haben momentan viele Spieler im zentralen Mittelfeld, aber im Endeffekt sind da nur Hector, Skhiri und mit Abstrichen Verstraete konkurrenzfähig. Hauptmann und Koziello wurden schon aussortiert, Höger muss dringend folgen.

  • Der Transfer von dem VW Mitarbeiter sieht dazu ja ganz gut. Mal 1 1/2 Jahre sehen was der kann. Kennt den einer, was ist das für ein 6er Typ?

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Mir sagt der herzlich wenig.

    Denke deshalb, dass der schon mit Blick auf die kommende Saison verpflichtet wurde.
    Dass er uns in der Rückrunde bereits groß weiterhilft kann ich mir nicht so recht vorstellen, da ihm die Spielpraxis fehlt und er auch nicht die Erfahrung mitbringt.

    Lasse mich aber gerne positiv überraschen...

  • ich muss ja sagen, mit geht diese vielgelobte und geforderte Variabilität bei Spielern auf den Sack. Mir wäre jemand lieber, der eine Position richtig gut kann, als dass der hin und hergeschoben wird und alles son bisschen kann.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Held hat versucht die Leihe von Sörensen zur Winterpause zu beenden.

    Jo, warum nicht mit 7 IV in die Rückrunde gehen. Oder soll er als Backup für die Stoßstürmer kommen.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Ich glaube die Quantität des vorhandenen Personals ist hier nicht maßgebend. Wir hatten Bornauw und Czichos, die eine gute Hinrunde gespielt haben und das war es dann. Mere war ein Trauerspiel und Sobiech ist zwar ein netter Kerl, hat aber bei einem Bundesligisten nichts verloren.
    Das selbe gilt auch fürs defensive und zentrale Mittelfeld. Da waren Hector und Skhiri gut, Verstraete mit Abstrichen ok und der Rest mit Höger, Hauptmann und Koziello untauglich.


    Nichtsdestotrotz gibt es noch großen Bedarf auf der RV Position und den offensiven Außen. Wir müssen nur mal dringend anfangen die unbrauchbaren Spieler knallhart auszusortieren. Dann wird der Kader nämlich ziemlich dünn.

  • Aus dem Artikel über Sörensen:

    Zitat

    Markus Anfang und Achim Beierlorzer ließen den Innenverteidiger trotz besserer Veranlagung gegenüber seiner Konkurrenten auf Anordnung von oben links liegen. Sörensen sollte knallhart aussortiert werden, was schließlich auch geschah.


    Also, sowas muss man ja immer mit Vorsicht genießen. Aber wenn da was dran ist: ekelhaft. Allein der Grund erschließt sich mir nicht. Warum sollte man das machen?

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Nichtsdestotrotz gibt es noch großen Bedarf auf der RV Position und den offensiven Außen. Wir müssen nur mal dringend anfangen die unbrauchbaren Spieler knallhart auszusortieren. Dann wird der Kader nämlich ziemlich dünn.

    Ist halt die Frage, wohin man die aussortiert. Die sitzen ja alle auf fetten Verträgen. Höger und Modeste werden wir niemals vor Vertragsende los. Für Mere bekommt man erstmal auch nur Trinkgeld. Schmitz, puh...vielleicht erbarmt sich ein Zweitligist? Sobiech, Hauptmann, Koziello und Schaub wird man wohl relativ problemlos los. Kohle generiert man mit denen trotzdem nicht.

    Danke an den Vollprofi!

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Sollte der HSV aufsteigen und Schaub abschließend zum Leistungsträger werden, kotz ich im Strahl.

    Erstmal abwarten, wer überhaupt nächste Saison in Liga 1 spielt.


    Trotzdem interessant, dass man Schaub Liga 1 derzeit nicht zutraut, aber dafür Schindler.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Ich glaube das kann man nicht direkt 1:1 aufrechnen. Schaub ist sicherlich ein Spieler, für den man in der jetzigen Situation mehr Geld bekommt als Schindler. Brauchen werden wir beide wahrscheinlich in dieser Saison nicht mehr. Ähnliches gilt ja auch für Höger. Nur den kriegen wir halt nie wieder los.