Transfer/Spieler/Gerüchteküche

  • Laut türkischen Medien ist Andersen bei Antalyaspor wohl durch den Medizincheck gefallen... 8o

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Schwierige Situation jetzt natürlich für Andersen. Mit seiner Rolle beim FC nicht zufrieden, wechselwillig und muss nun bleiben.

    Mal gespannt wie sich das noch entwickelt

    Es ist egal, ob das Glas halbvoll ,oder halbleer ist - Wichtig ist, wie viele Flaschen noch da sind :!:8)

  • In die Türkei kann man noch bis 8. Oktober oder so wechseln, vielleicht findet er ja noch nen anderen Klub.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Zu so einem Geschäft gehören halt auch immer mehrere Parteien. Der Geissblog hat ja vor ein paar Monaten seine kritische Seite erst neu entdeckt und stellt Sachen in Frage.

    Das Verhalten von Andersson auf der Seite zu kritisieren kann man machen. Man sollte aber vielleicht auch mal in Frage stellen warum jemand mit so einer Verletzungsanfälligkeit überhaupt so einen hochdotierten Vertrag bekommt.

  • https://geissblog.koeln/2021/0…-wunsch-wirft-fragen-auf/


    Geissblog ledert gegen Andersson und tritt auch gehen Bornauw nach. Findet ihr das fair?

    Finde ich schwierig, da man keine Interna kennt, nicht weiß, was da letztes Jahr genau gelaufen ist. Trotzdem stimmt es mich bedenklich, dass er durch den Check gerasselt ist. Einen anderen Grund sehe ich nicht, auch wenn der FC versucht, das wegzumoderieren. Warum sollte ein Spieler in die Türkei reisen, wenn nicht schon alle Modalitäten klar sind? Da wird ja keiner plötzlich gesagt haben "Was? 500.000 des Gehalts übernehmen wir? Nee, da war was anderes ausgemacht, flieg mal schön wieder nach Hause."

    Und wirklich fit wirkt der auf mich auch nicht.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Da wird mal wieder ziemlich viel hinein interpretiert.


    Einerseits ist er glaub ich doch erst seit er bei uns ist übermäßig verletzt gewesen, andererseits hat er jetzt alle Spiele mit gemacht, auch wenn er teilweise eingewechselt wurde. Mit einem nicht funktionierenden Knie sollte das jedenfalls in der Bundesliga kaum möglich sein?


    Und was in der Türkei gewesen ist weiß man ebenfalls nicht. Klar wird nicht alles am Telefon vorher geregelt. Da trifft man sich unter vier Augen!

    Kann mir auch irgendwie nicht vorstellen, daß man bei einer nachmittäglichen Untersuchung feststellen kann daß so ein Knie nicht in Ordnung ist, wenn einer nicht schon da rein gehumpelt kommt? Da gehören doch wesentlich detaillierte Checks zu. Und wie gesagt, wenn das offensichtlich wäre, dann hätte er am Samstag doch kaum spielen können?!


    Ich denke das Komplettpaket hat mindestens einer Partei nicht gepasst!

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Warum sollte das nicht in so kurzer Zeit beurteilbar sein? Das sind keine Kassenpatienten. Da werden MRT und CT gemacht, die Bilder sind sofort verfügbar.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Vielleicht gibt es da eine Menge zwischen Hopp oder Topp.

    So würde ich dann Baumgarts Aussage „Nennen Sie mir irgendeinen Fußballer, den Sie durch die Röhre schicken – und der dann nichts hat." deuten.

    Und es ist eben eine Frage des Abwägens, auch wegen Anderssons Alter

  • Das große Transferfenster ist geschlossen, und ich bin froh,dass wir keine Abgänge mehr haben.

    Bei Anderssen und Özcan, könnte ich mir aber vorstellen, dass da noch was bezüglich Türkei laufen könnte.

    Für uns allgemein war es sehr wichtig, dass Skhiri bleibt, für Özcan ehr nicht.

    Dazu ist mit Ljubicic ein sehr starker Konkurrent hinzugekommen.

    Da bleibt für Salih auch langfristig wohl nur die Bank

    Es ist egal, ob das Glas halbvoll ,oder halbleer ist - Wichtig ist, wie viele Flaschen noch da sind :!:8)

  • Bzgl Skhiri wurde klargestellt,dass er im Sommer definitiv wechseln soll

    Was in 11 Monaten ist weiss keiner - eine ähnliche Ablöse wie aktuell spekuliert wird es da nicht mehr geben, bei 1 Jahr Restvertrag.

    Es sei denn, der FC und Skhiri explodieren in dieser Saison richtig. Aber dann wäre eine Vertragsverlängerung ehr eine Option.

    Ich bin gespannt wie wir nach der Hinrunde stehen

    Es ist egal, ob das Glas halbvoll ,oder halbleer ist - Wichtig ist, wie viele Flaschen noch da sind :!:8)

  • Wenn ich mir die aktuellen Transfers generell ansehe, habe ich selten das Gefühl, dass sich jemand um die Restlaufzeit kümmert.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Irgendwo habe ich diese Woche gelesen, dass dem FC angeblich 100 Mio. entgehen, wegen der Wirtz-Geschichte.


    Frage: warum gelingt es dem FC nicht mal, von einem anderen Verein ein sog. TOP-Talent zu verpflichten, bevor dieses bei seinem Verein einen Vertrag unterschreibt ?

    Verdienen die 16, 17jährigen bei Bayern, BVB usw. auch schon 5 Mio. so dass ein Werben sinnlos wäre ?

  • Wirtz scheint ja ungefähr in einer Liga mit dem Dortmunder (Mokouko, weiß nicht wie der sich schreibt) oder einem Musiala. Das sind Ausnahmetalente, es war somit eh schon verwunderlich, dass Wirtz beim FC spielte. Da wurde einfach kollektiv versagt. Ansonsten finde ich die Jugendarbeit gut, es kommen viele nach und bekommen auch Spielzeit. Ja, gefühlt gibt man inzwischen jedem der geradeaus laufen kann, einen Profivertrag. Aber ein erstes Fazit wird man wohl erst in 4-5 Jahren ziehen können.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Der schöne Mitchell soll ja auch so ein Supertalent gewesen sein! :/


    Und die Zeiten als Leute der Kategorie Schuster, Littbarski oder Hässler zu uns kamen sind ja leider lange vorbei.?(

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Dominik

    Hat das Thema geschlossen
  • Cestics Vertrag wurde nun aufgelöst.

    Was hat der eigentlich verbrochen ? Muss ja einen Grund geben, warum man ihn seit Sommer schon loswerden wollte.

    Es ist egal, ob das Glas halbvoll ,oder halbleer ist - Wichtig ist, wie viele Flaschen noch da sind :!:8)

  • Cestics Vertrag wurde nun aufgelöst.

    Was hat der eigentlich verbrochen ? Muss ja einen Grund geben, warum man ihn seit Sommer schon loswerden wollte.

    Scheint wohl das Churlinov-Syndron zu haben. Aber einen Transfer wollte er auch nicht. Hat wohl gutes Geld verdient?

    Wenns gegen Mere, Hübers und Kilian nicht mal fürn nen Kaderplatz reicht, scheint das die richtige Entscheidung zu sein.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Cestics Vertrag wurde nun aufgelöst.

    Was hat der eigentlich verbrochen ? Muss ja einen Grund geben, warum man ihn seit Sommer schon loswerden wollte.

    Scheint wohl das Churlinov-Syndron zu haben. Aber einen Transfer wollte er auch nicht. Hat wohl gutes Geld verdient?

    Wenns gegen Mere, Hübers und Kilian nicht mal fürn nen Kaderplatz reicht, scheint das die richtige Entscheidung zu sein.

    Mich wundert nur, dass man einen Vertrag auflöst , von einem Spieler der einen MW von 1 Millionen hat, und U Nationalspieler ist.

    Ein paar € wären da doch vll möglich gewesen.

    Naja, egal, mal gespannt wie seine Karriere weiter geht.

    Es ist egal, ob das Glas halbvoll ,oder halbleer ist - Wichtig ist, wie viele Flaschen noch da sind :!:8)

  • Scheint wohl das Churlinov-Syndron zu haben. Aber einen Transfer wollte er auch nicht. Hat wohl gutes Geld verdient?

    Wenns gegen Mere, Hübers und Kilian nicht mal fürn nen Kaderplatz reicht, scheint das die richtige Entscheidung zu sein.

    Mich wundert nur, dass man einen Vertrag auflöst , von einem Spieler der einen MW von 1 Millionen hat, und U Nationalspieler ist.

    Ein paar € wären da doch vll möglich gewesen.

    Naja, egal, mal gespannt wie seine Karriere weiter geht.

    Versteh ich auch nicht. Das ist ja schon bald vereinsschädigendes Agieren. Wenn Meré nun tatsächlich nicht fit ist haben wir also nur Kilian und Hübers als nominelle IV? Da muss doch noch jemand kommen.

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Sehr seltsam, da muss ja irgendwas vorgefallen sein.

    Mir hat er in den zehn! Bundesligaspielen, die er von Beginn an gemacht hat sehr gut gefallen. Ist ja bei Noah Katterbach sehr ähnlich. Auf einmal waren beide komplett weg vom Fenster. Das er nicht mehr verliehen wird, beim genannten MW verstehe ich auch nicht.

  • Cestic hat gut angefangen, aber dann kam er irgendwie nicht mehr hinterher. Der angebliche Marktwert von 1 Million Euro ist doch Quatsch. Ich glaube da auch eher an das Churlinov Syndrom. Nach dem Wirtz Debakel werden die Jugendspieler wahrscheinlich auch schon früh auf Einsätze pochen, egal wie weit sie sind.

  • Was haltet ihr davon wenn man perspektivisch versucht, sich nochmal um Tigges zu bemühen. Als Modeste Nachfolger?


    Sein Vertrag läuft allerdings noch bis '24. Für lau wird er nicht zu haben sein im Sommer. Frage wie lange Tony so rund läuft. Vllt auch bis 37? Lewandowski hat bisher ja auch noch kaum Alterserscheinungen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!