Die FIFA...

  • Spart euch den Blick auf den Kalender Leute, heute ist nicht der 1. April:



    Klick mich zum Originalartikel


    Also DAS ist für mich ein echter Skandal.


    Die ganze Kleidergeschichte an sich war von Anfang an lächerlich von Seiten der FIFA, aber gut, Kamerun hat gegen deren Regeln verstoßen, also gibt´s ne Strafe.


    Von Verhältnismäßigkeit haben die Herren aber offenbar noch nix gehört, das ist absolut lächerlich. Lächerlich beschreibt eigentlich nichtmal ansatzweise was ich darüber denke. [Blockierte Grafik: http://www.fc-koeln.de/fcforum/icon_smile_dead.gif] :x

  • Zitat

    Von Verhältnismäßigkeit haben die Herren aber offenbar noch nix gehört


    Bei der FIFA haben Korruption und Korrumpierbarkeit einen und denselben Namen. Und eine solche gepflegte Infektionskranheit würde ich ihm von Herzen gönnen . . .


    Der gute Mann muß halt nur Verbänden wie Aruba, Belize, Cook Islands, Afganistan,Indonesien, Laos, Lesotho, Niederländisch Antillen, den Jungfrauen-Inseln, Brunei usw . nur genug zuschustern und er wird immer wieder gewählt. Johannson hat ja versucht, gegen ihn anzugehen, mußte aber feststellen, daß er selber etliche "Berlusconis" in seinen Reihen hat.


    Ich denke, in dem Moment, wenn ADIDAS, PUMA und NIKE ihr Sortiment entsprechend erweitert haben, wird das kein Problem mehr sein.
    Ich hoffe, Schäfer schaffts trotzdem.

  • SKANDALLLLLLL!


    Kaiserslautern bekommt in der Bundesliga in 34 Spieltagen für ein echtes Vergehen ganze 3 Punkte abgezogen.


    Kamerun für NIX 6 Punkte!?!?!!?!?!?!?!?!? Da fält mir nichts mehr zu ein. Die müssen ja quasi alles gewinnen um noch ne Chance zu haben.


    Und ich dachte, der DFB sei ne Mafia...

    Erste Runde Arsenal, dann zu Roter Stern, nach Borisov da fahren wir auch gern. Danach ist's eh vorbei, scheißegaaal, der FC war internationaaal.
    EUROPAPOKAAAAL!

  • Und monatlich grüsst das Murmeltier. Ständig kommen solche lächerlichen Dinge raus - da packst dir an den Kopf....


    Wieso erlauben die es für die Vorrunde und dann nicht mehr?????????Was hat das denn für einen Sinn????

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Zitat

    Original von Povlsen


    Kaiserslautern bekommt in der Bundesliga in 34 Spieltagen für ein echtes Vergehen ganze 3 Punkte abgezogen.


    Kamerun für NIX 6 Punkte!?!?!!?!?!?!?!?!? Da fält mir nichts mehr zu ein. Die müssen ja quasi alles gewinnen um noch ne Chance zu haben.


    Vor allem muß man sich, um das Ausmaß dieser Strafen zu vergleichen mal vor Augen halten: 3 Punkte in 34 Spielen gegenüber 6 Punkte in 10 Spielen.


    Die beiden Fälle haben zwar nix miteinander zu tun, aber man kann so wirklich aufzeigen was für eine absolut ungeheuerliche Strafe das gegen Kamerun ist.

  • das ist wirklich lächerlich. als erstes ist diese kleiderordnung lächerlich, denn beim einteiler kann das trikot nicht aus der hose rutschen, beim jubeln nicht vom leib gerissen werden, also nur vorteile,. die den herren von der fifa eigentlich in die karten spielen sollten. und zweitens die strafe lächerlich, was hat den die kleiderordnung mit dem spielbetrieb zu tun. mit der geldstrafe kann man sich unter umständen noch anfreunden, aber die 6 punkte abzug ist wirklich ein sakndal. da wird doch mit allen mitteln versucht solche aufstrebenden fußballnationen klein zu halten.

  • Die 200.000 Franken dürften für Kamerun auch kein Pappenstiel sein. Absolut unfassbar das Ganze.

  • Ich hab das ganze auch gerade aif Kicker.de gelesen und bin echt schockiert, das ist doch so was von albern...wo leben wir denn bitte schön?

  • Zitat

    Original von Herrair


    GBF_Chris: das stimmt wohl! aber wenn man sich wg. der 6 pkt abzug nicht für die wm qualifiziert, ist das doch wesentlich schlimmer!


    Hab doch nix davon gesagt, daß das schlimmer ist - alles an dieser Strafe ist schlimm. Natürlich wiegt die stark gefährdete WM Quali schwerer, die Geldstrafe rundet das Ganze Paket noch ab. Die würde in dieser Höhe alleine schon weh tun.

  • klar, finde diese strafe ja auch lächerlich. entweder genehmigt man das trikot für das ganze tunier oder überhaupt nicht. wobei es lächerlich ist den einteiler zu verbieten, obwohl er der fifa und deren regeln beim jubeln usw in die karten spielt. da gibt es nix zu streiten.


    problem ist nur: wenn die fifa sagt vorruunde ok, ab dann nicht ok. und sie setzen sich darüber hinweg, dann ist es klar, dass sie eine geldstrafe bekommen. ist halt so, ob es sinn macht oder nicht. aber die geldstrafe war in diesem fall die logische konsequenz. nur ist der punktabzug total überzogen!

  • Geldstrafe ok, aber deswegen vielleicht nicht bei einer WM dabei sein, auch wenn man sich qualifiziert hätte, ne das ist ne schweinerei

  • Zitat

    Original von Herrair


    problem ist nur: wenn die fifa sagt vorruunde ok, ab dann nicht ok. und sie setzen sich darüber hinweg, dann ist es klar, dass sie eine geldstrafe bekommen. st halt so, ob es sinn macht oder nicht. aber die geldstrafe war in diesem fall die logische konsequenz.


    Mir geht es auch gar nicht darum, daß sie bestraft wurden - das haben die wahrscheinlich sogar einkalkuliert - da die FIFA ja quasi gezwungen ist nach dem Verstoß (auch wenn die Regel lächerlich ist) eine Strafe zu verhängen. Es geht einzig und allein um das Ausmaß, die Höhe der Strafe, in jeder Hinsicht.


    Mir kann doch keiner erzählen, daß 200.000 Franken ne angemessene Strafe für so nen Mückenpiss wie ein nicht legales Trikot (!!) wäre.


  • ich sehe wir sind grunsätzlich derselben meinung, aber wenn die fifa eine geldstrafe von was weiß ich, 50`000 sfr verhängt, kann sie es auch sein lassen. sie wollte mit dem urteil schlichtweg klar machen, dass man sich nicht über deren vorschriften hinweg setzten sollte.

  • Solche Dinge regen mich einfach unglaublich auf, da krieg ich nen riesen Hals. Ne "symbolische" Strafe von 50.000 Franken hätt ich OK gefunden.


    Hoffentlich liefert der FC heute ein gutes Spiel, dieses Fußballwochenende ist voller Aufreger - als ich diese Drecksschwalbe von dem Dortmunder (Schwalbenkönige BVB, wer sonst) gesehen hab hatte ich nen Hals, wenn ich diesen Lackaffenvizepräsident von 1860 sehe der sich da vor den Kameras auf Kosten von Falko Götz und "seinem" Verein profiliert könnte ich kotzen. Alles Lutscher! :x:x:x

  • Am Montag in der Frankfurter Rundschau


  • :shock: Meine Fresse... Also zu diesem Thema wurde ja eigentlich schon alles gesagt, aber an einen Skandal diesen Ausmaßes kann ich mich wirklich nicht erinnern.


    Könnte einer dieser Selbstmordattentäter nicht mal was Sinnvolles machen? :twisted:


  • Ich bin wirklich ein friedfertiger Mensch, aber dem Blatter würde ich gerne mal die Fresse polieren, aber so richtig... :evil::evil::evil:

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Das was Blatter alles so von sich gibt zu lesen tut immer, wirklich immer, richtig richtig weh. Unfassbar der Kerl. Sowas kann wirklich Aggressionen erzeugen. :evil:


    (Im übrigen find ich das auch im Eishockey ohne Unentschieden total daneben und da bin ich gewiß nicht der Einzige der das denkt)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!