FC : Hertha - Eine Frage der Trainerehre ...

  • FC : Hertha

    Sollte Labbadia nicht schon in dieser Woche entlassen werden , geht es in diesem Spiel dann wohl um seinen Job.

    Ähnlich wie Gisdol bei uns, wobei ich glaube, trotz einer Niederlage wird Held trotzdem noch zögern, weil die Frau von Gisdol gut kocht, und gerne auch die Nachbarn bewirtet.


    Ich erwarte in dieser Woche ein permanentes stark reden der Hertha, die aufgrund ihrer Möglichkeiten viel weiter oben anzusiedeln sind. Ein schlafender Riese, wo selbstverständlich keine 3 Punkte eingeplant werden kommen.

    Unsere Konzentration sollte auf das Spiel gegen Schalke gerichtet sein, denn die sind unsere Augenhöhe...


    Ein ekelhaftes 0:0 , oder wir kassieren ordentlich

  • 0:3 Doppelpack von Cordoba und Fernschußtor von Klünter

  • Gegen einen Big City Verein kann man verlieren , das ist nicht unser Maßstab.


    Das Problem , nach dem Spiel gegen die übermächtige Hertha , steht das nächste Ligaschwergewicht an - Schalke 04 , die natürlich jetzt richtig durchstarten werden, denn wenn Bayern schwächelt, muss Schalke da sein .. - H Held - 2015

  • Unsere Konzentration sollte auf das Spiel gegen Schalke gerichtet sein, denn die sind unsere Augenhöhe.

    Einem Weltklassestürmer wie Matthew Hoppe haben wir nichts entgegen zu setzen. Dazu Trainer Christian Gross, der alle Spiele seit Amtsantritt gewinnen konnte. Außerdem wird der FC nach der Niederlage gegen Hertha auf die Farbkombination blau-weiß mit Schockstarre reagieren.

  • Gisdol ist fein raus, wenn es schief läuft Er hat nur zugeschaut.


    Zitat

    So lief das erste Training des 1. FC Köln nach dem 0:5 in Freiburg

    Was passierte auf dem Rasen? Rund 95 Minuten ging es zur Sache. Auffällig: Coach Markus Gisdol (51) hielt sich extrem zurück, war meist eher in der Beobachterrolle. Das Kommando hatte Co-Trainer André Pawlak (49).

  • Im Podcast, den Dietmar verlinkt hatte ist mir eine Aussage in Erinnerung geblieben. Gegen Hertha wird Gisdol wahrscheinlich wieder einen Jugendspieler einsetzen. Vermutlich Lemperle oder Obuz. Das ist ja mittlerweile der klassische Gisdol Move. Sobald das Wasser bis zum Hals steht, werden Jugendspieler reingeworfen. Ob damals Thielmann, Katterbach und Jakobs gegen Leverkusen oder jetzt mit Cestic gegen Dortmund. Cestic wird wahrscheinlich wieder für Mere reinkommen und wir mauern uns mit 3er Kette und ohne Stürmer wieder ein.

  • Immer wieder sagenhaft, wie beim FC Spieler zwischen Startelf und Tribüne pendeln. Was wurde Mere nach den letzten Spielen abgefeiert. Und schon isser wieder raus.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

    Einmal editiert, zuletzt von d1g1talbath ()

  • Wechsel wäre für mich die einzige Erklärung. Leistungstechnisch wäre es auf jeden Fall nicht zu erklären. Zumindest nicht aus den Leistungen der letzten Spiele.

  • Hätte da kein Problem mit. Ist schon ewig hier, ist nie wirklich angekommen. Hat der mal 3 gute Spiele am Stück gehabt?

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Sicherlich ein Zeichen, dass er sich in der Transferphase neuen Verein suchen soll. Cestic macht es auch nicht schlechter und kostet wohl nur einen Bruchteil.


    Anders kann ich mir die Nichteberücksichtigung nicht erklären. Bank ok, aber gleich nicht im Kader?

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Das zu erwartende Spiel.

    Könnte genauso ein Spiel sein wie Sandhausen gegen Würzburg.

    Da wird es maximal nur 1 Tor geben.


    Easy mit einen passablen Spiel bisher.

    Dass Hector, der nun mal nicht der Torgefährlichste ist, die meisten Torschüsse abgeben muss, sagt einiges...

  • Eazy mal wieder mit einem guten Auftritt. Konzentriert, teilweise gute Dribblings und gute Flanken. Auch Horn von der anderen Seite mit teilweise guten Flanken. Leider niemand in der Mitte, der diese hätte verarbeiten können. Passenderweise werden beide ausgewechselt und Modeste kommt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!