FC schickt der Himmel, alle anderen können zur Hölle fahren - FC gegen Union Berlin

  • Hab zur zweiten Hz eingeschaltet. Aber ich finde das wirklich ziemlich erbärmlich. Offensichtlich trainiert man unter der Woche extrem wichtige Abstoßvarianten, bei der ein Verteidiger den Ball auf Horn spielt und der den Ball nach vorne kloppt. Sensationell.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Gisdol muss weg

    Nächste Woche wird man unglücklich 1:2 durch Elfmeter gegen Dortmund verlieren und sich auf die Schultern klopfen, dass man auf einem guten Weg ist. So ganz ohne Zuschauer und mit der brutalen Erwartungshaltung im Nacken. Edit: Und 15% Prozent weniger Kohle! Das ist nicht einfach.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Nicht mal Brechstange können die. Alle Bälle auf Sackhöhe.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Es ist so traurig, wenn man eingestehen muss, dass uns UNION BERLIN in fast allen Belangen überlegen war.


    Sei es die Spielanlage, das Zweikampfverhalten, die Passgenauigkeit, usw.


    Die Elfer-Serie ist natürlich Wahnsinn, aber warum Czichos diese halbhohe Bälle immer spielen muss, versteh ich nicht.


    Erstens haben wir die Qualität nicht, diese Bälle gut mitzunehmen und zweitens bringt es uns aktuell eher mehr in Gefahr - siehe die Offenheit vor dem 1:2

  • Sorry aber so spielt ein Absteiger, das schaue ich mir nicht mehr an !

    Dieses Jahr gibt es keinen Sieg mehr !

    Gegen Dortmund und Wolfsburg - Null Chance !

    In Mainz maximal - Unentschieden !

    Gegen Leipzig - Null Chance !

    Im DFB gegen Osnabrück das - Aus !

    Gegen Augsburg maximal - Unentschieden !


    :(:sleeping:

  • Ist das eigentlich das Pascha auf Deinem Profilbild gs664?


    Ich bin gespannt welchen Aufwärtstrend Gisdol und Held jetzt wieder erkennen werden.

    Nö der Fellbacher PleiteTower - erst GEWA-Tower jetzt SLT 107 Schwabenlandtower


    https://de.wikipedia.org/wiki/SLT_107_Schwabenlandtower

  • Das sag ich seit Wochen.

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Man muss Gisdol eigentlich noch die Chance auf die Hector-Rückkehr geben.

    Vielleicht ist das wirklich der fehlende Stein der momentanen Lage.

    Ob das dann zu spät ist oder nicht, spielt doch eh keine Geige, wenn man soeben hoffnungslos uninspiriert zu Hause gegen Union Berlin verloren hat.


    Bitte nur einmal NICHT dieses trostlose Hamsterrad Trainerentlassung.

  • Mir gefällt diese Saison ausserordentlich gut. Wir haben schon den Trottelrekord von Minuten ohne Tor, diese Saison sollte dann der Trottelrekord für verursachte Elfmeter drin sein. Ich denke, wir schaffen den Schnitt von einem Elfer pro Spiel noch, dann hätte die Mannschaft sich in den Geschichtsbüchern verewigt.

  • Hector allein wird es auch nicht richten. Mich kotzt es an bei Ballgewinn - sofort wieder den Rückwärtsgang

    reinlegen. Wolf war für mich der schlechteste Mann auf dem Platz.

  • Als wenn die Spiele mit Hector besser waren ...

    Mit Gisdol wird das nichts mehr , und Held muss direkt mit weg, bevor er den nächsten guten Freund präsentiert.

    wer soll es denn bitte machen - wir haben keine Kohle !

    die jeder machts besser als Gisdol, ist schwachsinn.

  • Als wenn die Spiele mit Hector besser waren ...

    Geb ich Dir vollkommen recht.

    Aber vielleicht hat er seine Talsohle durchschritten und gibt dem Haufen endlich Stabilität.


    Es macht ja die letzten Wochen auch KEINER irgendwelche Ansagen!

    Das ist Kapitulation de luxe momentan.

  • An sich wäre jeder Trainer schon nach der Serie seit Neustart Corona letzte Saison geflogen. Jetzt 8 Spiele ohne Sieg, keine Spielidee und Trottelgegentore am laufenden Band. Da wird es schon schwer noch Argumente für Gisdol zu finden.

  • Da wird es schon schwer noch Argumente für Gisdol zu finden.

    Heldt wird einfach den gleichen Rotz erzählen wie zuletzt. Hat sich ja nix geändert.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Wüßte nicht wie und wer den Bock umstoßen soll.

    Uns fehlt die Qualität vor allem vorne drin. Keine Chancen die wir uns erspielen und Andersson hängt nur in der Luft. Die jungen Spieler sind vollkommen verunsichert.

    Meré noch am stabilsten in der Defensive und Wolf ein Totalausfall heute.

  • Die Abstimmung passt auch nicht. Jakobs läuft über links, irgendwer brüllt "ganz lang", Andersson läuft auf den kurzen Pfosten und der Ball trudelt, weil Jakobs den Ball lang gespielt hat, raus. Auch so Freistöße wie von Katerbach, da steht er 5 Meter hinter der Mittellinie und kloppt nen Diagonalball, der natürlich abgefangen wird. Das Spiel des FC ist voll von so Zeug.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Auf den

    Die Abstimmung passt auch nicht. Jakobs läuft über links, irgendwer brüllt "ganz lang", Andersson läuft auf den kurzen Pfosten und der Ball trudelt, weil Jakobs den Ball lang gespielt hat, raus. Auch so Freistöße wie von Katerbach, da steht er 5 Meter hinter der Mittellinie und kloppt nen Diagonalball, der natürlich abgefangen wird. Das Spiel des FC ist voll von so Zeug.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!