Kader 2020/2021

  • https://geissblog.koeln/2020/0…-geht-personell-am-stock/


    Zitat


    Auch Joao Queiros wird den Geißböcken zunächst einmal keine Hilfe sein. Der Portugiese trainiert seit zehn Tagen mit der Mannschaft, ist aber völlig außer Form. Der Innenverteidiger musste laut Zimmermann nun aus dem Training genommen werden, weil er den Belastungen aktuell nicht standhält. Gegen Meinertzhagen hatte er 60 Minuten gespielt, gegen Verl 30. Nun ist wegen muskulärer Probleme erst einmal eine Pause angesagt.


    Wow. Einfach nur wow. Wer hat diesen Pflegefall eigentlich für 3 Millionen Euro verpflichtet?

  • https://geissblog.koeln/2020/0…-geht-personell-am-stock/


    Zitat


    Auch Joao Queiros wird den Geißböcken zunächst einmal keine Hilfe sein. Der Portugiese trainiert seit zehn Tagen mit der Mannschaft, ist aber völlig außer Form. Der Innenverteidiger musste laut Zimmermann nun aus dem Training genommen werden, weil er den Belastungen aktuell nicht standhält. Gegen Meinertzhagen hatte er 60 Minuten gespielt, gegen Verl 30. Nun ist wegen muskulärer Probleme erst einmal eine Pause angesagt.


    Wow. Einfach nur wow. Wer hat diesen Pflegefall eigentlich für 3 Millionen Euro verpflichtet?

    Genau solche Spieler werden uns bei einem späteren Verkauf/Weiterverkauf Geld in die Kassen spülen.

    Wie Guirassy

  • Warum vernichtet man denn Kapital und lässt alle Spieler ohne Perspektive nicht wenigstens in der u23 trainieren? Das Queiros erst seit 10 Tagen trainiert kann doch nicht sein. Der hätte doch schon am 22.7. mit dem Rest der U23 trainieren können, vielleicht wäre er dann fitter. Genauso Sobiech und Co. Meine Güte. Raff ich nicht. Wie sollen solche Spieler denn jetzt überhaupt noch einen Verein finden, wenn sie nicht ansatzweise sofort einsetzbar sind. Von Hilfesein will ich gar nicht erst sprechen.

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!