Weiter geht's: FC gegen Union

  • So, gegen Bochum war es ja erfolgreich, also mache ich hier mal weiter.


    Union ist schon so etwas wie ein Lieblingsgegner von uns:

    https://geissblog.koeln/2018/0…als-der-fc-mit-70-gewann/


    Sofern Hector fit ist, dürfte die Viererkette wohl stehen. Es sei denn, Anfang will Hector als DM spielen lassen, aber ich würde Özcan nochmal ne Chance geben. Ansonsten wäre es eine Überlegung wert, Schaub gegen Hauptmann oder Kozielle zu tauschen (Wahnsinn eigentlich, dass der nur auf der Bank sitzt). Bin gespannt, wie Anfang sich entscheidet und tippe mal auf einen 2:0 Heimsieg!

  • Horn

    Risse Sobiech Czichos Hector

    Özcan

    Schaub Hauptmann Drexler Clemens

    Cordoba


    Echt krass, dass Terodde und Koziello noch auf der Bank sitzen.

  • An das 7:0 kann ich mich auch noch gut erinnern, muss ja nicht so hoch sein, aber ein Sieg wäre nicht schlecht, aber die Eisernen haben sicher eine gute Truppe, also Vorsicht!!

  • ... und ich stehe im Stau.

    20180813_194146.jpg

    "Wir haben in diesem Land weder eine Asylkrise noch steht uns eine "Islamisierung" bevor. Wer allen Ernstes meint, aus Deutschland würde in den kommenden Jahrzehnten Saudi-Arabien werden, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Und das sollte man auch so deutlich sagen."

    Zitat: Alexander Krei

  • Kann losgehen :D

    "Wir haben in diesem Land weder eine Asylkrise noch steht uns eine "Islamisierung" bevor. Wer allen Ernstes meint, aus Deutschland würde in den kommenden Jahrzehnten Saudi-Arabien werden, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Und das sollte man auch so deutlich sagen."

    Zitat: Alexander Krei

  • Zweite Liga ist ärgerlich. Bin gespannt, wohin die Reise für uns geht.

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Kollektives Betteln um die Heimniederlage?

    "Wir haben in diesem Land weder eine Asylkrise noch steht uns eine "Islamisierung" bevor. Wer allen Ernstes meint, aus Deutschland würde in den kommenden Jahrzehnten Saudi-Arabien werden, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Und das sollte man auch so deutlich sagen."

    Zitat: Alexander Krei

  • Zweite Liga ist ärgerlich. Bin gespannt, wohin die Reise für uns geht.

    das wird schwerer als gedacht, manchmal blitzt die Dominanz auf aber zuletzt Angsthasenfußball :nenene:

  • M.E. klares Foul an Hauptmann vor dem 1:1. Der Gegner Spielt NICHT den Ball sondern nur das linke Bein. Kommentator glatte 6.

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Der Kommentar war geil - Jan Hauptmann , Dirk Hauptmann, Wahnsinn

    Christopher Clemens nicht zu vergessen.



    Das Spiel hat eigentlich vor allem gezeigt, dass Liga 2 einfach nur bekackt ist. Hatte es schon vergessen. Was ein Rotz.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • M.E. klares Foul an Hauptmann vor dem 1:1. Der Gegner Spielt NICHT den Ball sondern nur das linke Bein. Kommentator glatte 6.

    So haben wir das von der Süd auch gesehen! :roll:


    Unterm Strich muss man sagen, sie müssen halt rechtzeitig das zweite Tor machen dann ist Ruhe. Das Remis ist so jedenfalls schmeichelhaft für Berlin.

  • In der zweiten Halbzeit kam vom FC aber, bis auf den Kopfball von Hector, nichts mehr. Das Unentschieden war schon verdient.


    Ich verstehe die neue Taktik noch nicht ganz. Was genau machen die Aussenverteidiger beim Spielaufbau im Mittelfeld? Und warum reicht ein Fehlpass, damit der Gegner mit drei Spielern allein aufs Tor zulaufen kann?


    Wir haben riesige Lücken bei Ballverlusten. Das ist ziemlich dramatisch. Gestern konnten wir froh sein, dass der Gegner so unfähig war, aber bei einem richtigen Gegner fangen wir uns da 3-4 Gegentore.


    Am Ende konnten wir froh sein Timo Horn im Tor zu haben. Sonst hätten wir das Ding noch verloren.

  • Ich hab das jetzt nicht so gesehen! Wir waren schon überlegen, und es ist ja genau das passiert was alle prophezeit haben. Wir rennen gegen eine massierte Abwehr an, und vom System her ist ein Ballverlust extrem gefährlich. Wir müssen einfach sehen, daß wir rechtzeitig die Tore machen.


    Im übrigen glaube ich nicht, daß wir stärkere Teams bekommen werden. Was Bochum und Berlin gezeigt haben werden weder Ingolstadt noch Kiel toppen können. Der Rest eh nicht. Hamburg mal aussen vor natürlich!

  • Ich fand es teilweise etwas hölzern. Die Ansage keine langen Bälle zu spielen hat auch Union mitbekommen. Das hatte zur Folge, dass sie bei Abstößen von Horn immer zwei Leute an den Strafraum gestellt haben. Und Horn hat den Ball dann immer schön kurz auf Sobiech oder Czichos gespielt und die beiden standen dann direkt im Zweikampf mit den Berlinern. Sobiech ist für die Art von Fußball sicherlich der schlechtere Kandidat gegenüber Mere.


    Aber nichtsdestotrotz reicht immer noch ein Fehlpass und die komplette Abwehr ist offen wie ein Scheunentor. Da muss einfach mehr Sicherheit rein.

  • Joa stimmt schon. Also die Probleme mit der Abwehr. Ich verbuche das mal noch als Schwierigkeiten, sich auf das neue System einzustellen. Aber sollte auf jeden Fall nicht so weiter gehen.

    Positiv ist allerdings, wie gut Clemens mittlerweile in Fahrt kommt.